/////

Besondere Läden:
Ungewöhnliche Geschäfte im Wedding (Teil 2)

Ob Partybedarf, Dinge aus Leder oder Accessoires - diese Läden finden (hoffentlich) auch im Wedding ihre Kundschaft.

Im Wed­ding gibt es eigent­lich nichts, was es nicht gibt. Vor allem aber ver­ste­cken sich im Kiez unge­wöhn­li­che Läden, die wir als Wed­din­ger unbe­dingt unter­stüt­zen soll­ten. Denn bevor alles nur noch von den immer glei­chen Ket­ten domi­niert wird, soll­ten wir uns an den vie­len bun­ten Shops erfreu­en, die es zum Teil schon sehr lan­ge gibt. Hof­fen wir, dass das ange­sichts stei­gen­der Mie­ten noch lan­ge so bleibt. In unse­re Serie stel­len wir euch eini­ge beson­de­re Läden vor.

Partybedarf Hill

Kein 50. Geburts­tag ohne Tem­po­li­mit-Schild, kein Sil­ves­ter ohne Par­ty­hüt­chen und kein Event ohne Luft­schlan­gen! Damit uns im Wed­ding (und anders­wo) die Uten­si­li­en nicht aus­ge­hen, wenn es einen Ruhe­stand, eine Hoch­zeit oder einen Kin­der­ge­burts­tag zu fei­ern gilt, hält der Par­ty- und Fest­ar­ti­kel­la­den Hill in der Mül­ler­stra­ße 70 (U‑Bhf Reh­ber­ge) ein rie­si­ges Sor­ti­ment an mehr oder weni­ger ori­gi­nel­len Arti­keln parat. Da wir im Wed­ding das Glück haben, direkt dort ein­zu­kau­fen, kön­nen wir uns vor Ort auch inspi­rie­ren las­sen. Für alle ande­ren gibt es einen Online-Shop. Mül­ler­str. 70, Mo-Do : 10.30–18.00 Uhr, Frei­tag : 10.30–17.00 Uhr, Sams­tag : 10.30–13.00 Uhr

Leder-Hobby

Alles rund ums Leder- und Satt­ler­hand­werk bie­tet ein hoch­spe­zia­li­sier­ter Fach­händ­ler in der See­stra­ße 103. Ob Leder­häu­te, Leder­res­te, Kunst­le­der, Leder­rie­men, Leder­pfle­ge-Pro­duk­te oder Kuh­fel­le, Schaf­fel­le – hier gibt es eine rie­si­ge Aus­wahl. Dazu kom­men noch Gür­tel, Nie­ten und Schnal­len und diver­se Werk­zeu­ge. Auch Geld­bör­sen und ande­res Zube­hör wer­den im Online-Shop, aber natür­lich auch im Laden ange­bo­ten.  See­str. 103, Diens­tag und Don­ners­tag zwi­schen 10 und 18 Uhr, Mitt­woch und Frei­tag von 12–18 Uhr, Sams­tag von 11 und 15 Uhr.

Soleil du Sud

Eine Sache erwar­tet wohl kein Wed­din­ger und kei­ne Wed­din­ge­rin in unmit­tel­ba­rer Nähe zur Oslo­er Stra­ße: Einen Second Hand Store kom­bi­niert mit einem Café- und Bar­be­trieb – alles in einem ent­zü­cken­den fran­zö­si­schen Flair. Als wür­de das nicht rei­chen, um die­sen Laden als unge­wöhn­lich und ein­zig­ar­tig zu ver­zeich­nen, ver­an­stal­tet die bezau­bern­de Rose­li­ne Rus­sell bei „Soleil du Sud“ am Wochen­en­de zusätz­lich Kon­zer­te, Lesun­gen und jeden ers­ten Frei­tag im Monat eine Open Sta­ge. Gitar­re, Saxo­fon und ande­re Gerä­te, die Geräu­sche erzeu­gen ein­ge­packt – und ab in den Laden, wel­cher durch sei­ne Mul­ti­funk­tio­na­li­tät aus Wohn­zim­mer, Vin­ta­ge­la­den und Pari­ser Café besticht. Ein abso­lu­ter Geheim­tipp! Schwe­den­str. 15b, Di-Sa 16–22 Uhr

Teil 1 der Serie

weddingweiserredaktion

Die ehrenamtliche Redaktion besteht aus mehreren Mitgliedern. Wir als Weddingerinnen oder Weddinger schreiben für unseren Kiez.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.