Was, wann, wo Wedding (18. Woche)

Veranstaltungstipps - GärtnernJetzt geht es raus! Immer mehr Veranstaltungen finden jetzt unter freiem Himmel statt. Im Angebot gibt es Vieles. Ob Kräuterwanderung, Beetbau mit dem Sohnemann oder Yoga im Park – geht raus! Falls das Wetter noch nicht so ganz mitspielt, gibt es natürlich Alternativen. Zum Beispiel den Tanz in den Mai, Poetry Slam hinter einer Schattenwand oder einen Apfelstrudel-Workshop. In dieser Woche gibt es im Wedding wieder viel zu entdecken. Unsere Veranstaltungsvorschau  für das kommende Wochenende und die Tage danach zeigt euch, wo was los ist.

Freie Tage – und volles Programm im Wedding

Collage: Weddingweiser*

Ein verlängertes Wochenende steht vor der Tür! Vor dem Tag der deutschen Einheit am Dienstag schieben viele am Montag noch einen Brückentag ein und fertig ist der Miniurlaub. Im Wedding gibt es rund um den Feiertag viele Veranstaltungen. Der Weddingweiser schaut heute auf die nächsten zehn Tage. Das ist von Donnerstag (28.9.) bis Samstag (7.10.) los im Wedding …

Orgelmusik trifft Bio-Landküche

Der Innenraum der Stephanuskirche in der Prinzenallee. Foto: Resch
Der Innenraum der Stephanuskirche in der Prinzenallee. Foto: Resch

Das ist sicher keine Musik für jeden Tag. Aber für ausgewählte Tage ist Orgelmusik besonders und schön. Kostprobe gefällig? Am Freitag, den 5. Mai beginnt in der Stephanuskirche in der Prinzenallee die Reihe „Orgel mit Biss“. Die Kirchenmusikerin Annette Diening wird an diesem Tag und an weiteren Terminen die Schlag & Söhne-Orgel erklingen lassen. Dazu gibt es vor der Kirche Bio-Landküche. Los geht es um 19 Uhr.