Panke Parcours: Auf zum Festival im Wedding!

Berlin-Wedding „Panke Parcours“ 2018. Foto: Sulamith Sallmann

16.08.2019 Die Instrumente sind gestimmt, die Hüften sind bereit für einen Schwung, die Enten sind am Start: Am Samstag, den 31. August findet erneut der großartige Panke Parcours statt. Unzählige Konzerte werden das Ufer der Panke säumen. Von der Heubuder Brücke bis zur Gerichtstraße steht wieder die bunteste und abwechslungsreiche Musik-Promenade der Stadt. Offizielle Eröffnung ist um 14.30 Uhr am Panke-Haus in der Soldiner Straße.

Fête de la Musique 2019 im Wedding

Achtung Musik! Hier bei der Fête de la Musique im Wedding 2012. Foto: S. Sallmann
Achtung Musik! Hier bei der Fête de la Musique im Wedding 2012. Foto: S. Sallmann

Der längste Tag des Jahres steht bevor und damit auch die längste Musiknacht. Am Freitag, den 21. Juni findet die Fête de la Musique statt. Umsonst und draußen gibt es dann wieder unzählige Konzerte, auch im Wedding. Hier ist die Fête de la Musique 2019 im Wedding – von A-Z sortiert.

Warum wir (manchmal) nach Prenzlauer Berg fahren

Mitte ist Schitte, Prenzlberg ist Petting. Real Sex is only Wedding. Wahre Worte, die das PrimeTime-Theater als Text zu seiner Erkennungsmelodie verwendet. Doch manchmal kann einem die raue Wirklichkeit unseres gnadenlos ehrlichen Wedding zu viel sein. Wie erholsam und gesittet geht es hingegen in unserem Nachbarstadtteil Prenzlauer Berg zu! Und geben wir es offen zu: Manchmal lassen sich dort einfach Dinge entdecken, die es im Wedding so nicht gibt. Wir haben unsere Leserinnen und Leser gefragt, aus welchen Gründen sie in den Nachbarstadtteil fahren – müssen oder wollen. Die Online-Zeitung Prenzlauer Berg Nachrichten hat übrigens die gleiche Frage an ihre Leser gestellt…