„Female to Empower“ – Festival im Silent Green, Wedding

Silent Green Kulturquartier

Vom 20. bis 22. August findet in der Kuppelhalle des Silent Green das Festival “Female to Empower” statt.  Dort kann man Konzerten, Filmen und Talks rund um die Musikgeschichte der Frauen beiwohnen. Da weibliche Musiker,  DJ’s und Produzentinnen bis heute in der Musikkultur kaum Erwähnung finden, wird im Silent Green Platz für Erzählungen aus weiblicher Perspektive geschaffen.  Ziel ist es, die Musik von Frauen erfahrbar zu machen.

7 Tage Wedding (21.08. – 27.08.)

Nach dem Coronaschlaf wacht der Wedding langsam wieder auf und mehr und mehr Veranstaltungen tauchen wieder im Wedding auf. Während man immernoch im Freiluftkino die Abendluft zu guten Filmen genießen kann, und im Alhambra Aufzeichnungen des Prime Time Theaters zu sehen sind, gibt es diese Woche auch ein Festival im Strandbad Plötzensee. Deswegen kehren wir zum alt-gewohnten Format zurück. Bis auf eine kleine Änderung: Die Adressen der Veranstaltungsorte sind nun unten zu finden.

Süß+Salzig No. 14 – Buchpremiere & Konzert

Seasoul

Am 21. August 2020 um 19:30 Uhr präsentiert Valentin Moritz auf der Dachterrasse des Lobe Blocks sein autobiografisches Buch KEIN HELD, in dem er sich mit der Lebensgeschichte seines Großvaters, des Landwirts Josef Mutter, und seiner eigenen Jugend in Südbaden auseinandersetzt. Im Anschluss an die Lesung findet ein Konzert mit der Berliner Singer-Songwriterin Seasoul statt. Mit klassischen Klavierklängen, einer einzigartigen Stimme und vielen Geschichten auf den Lippen, zieht Seasoul euch in ihre eigenen Meerestiefen. Begleitet wird sie bei Süß+Salzig von der Cellistin Aureï.

Theater mit Sand zwischen den Füßen

Zwillingsgebäude Strandbad Plötzensee

Auch im August wartet ein ganz besonderes Sommerevent auf Euch. Im Strandbad Plötzensee zeigt das Prime Time Theater „Miss Wedding Undercover”. Die beliebten Figuren aus der Theater-Soap werden also auf eine Art zu “Bikini-Figuren”. Grund für die erste Open-Air-Aufführung einer Folge vonGutes Wedding Schlechtes Wedding ist die Theaterschließung wegen der Corona-Pandemie.

Unverblümt Kulturexpedition #32 geht online

Kulturveranstaltungen live besuchen? War gestern. In Zeiten von Corona finden sie derzeit nur digital statt und daher wird es am Freitag, den 24. April ab 18:00 Uhr nun auch die erste Online-Ausgabe der Unverblümt Kulturexpedition geben! In einem interaktiven Livestream auf Facebook und Instagram sendet Unverblümt von Weddinger Dächern (natürlich mit dem vorgeschriebenen Sicherheitsabstand) und bringt wunderbare Gäste in euer Wohnzimmer – quasi ausgehen zuhause. Sofiya Marinova zeigt euch die Grundbewegungen des Orientalischen Tanzes, der bekennende Stadtneurotiker Paul Bokowski erzählt mit viel Feingefühl und treffsicherer Analyse hinreißend humorvolle Geschichten und die Berliner Singer-Songwriterin Seasoul entführt euch mit ihren Liedern ans Meer.