City Kino Wedding: Berlinale, die Zweite!

2017 zum zweiten Mal bei der Berlinale dabei: das City Kino Wedding. Foto: Albert Warth.
2017 zum zweiten Mal bei der Berlinale dabei: das City Kino Wedding. Foto: Albert Warth.

Ausverkauft ist keine Nachricht, denn ausverkauft ist das City Kino Wedding öfter. Am Donnerstag (16.2.) war das hübsche Liebhaberkino in der Müllerstraße aber wegen der Berlinale ausverkauft. Das ist eine Nachricht und die geht so: Das City Kino Wedding etabliert sich als Berlinale-Kino. Bereits zum zweiten Mal war das Lichtspielhaus im Centre Francais Teil der Internationalen Berliner Filmfestspiele. Im Rahmen der Reihe „Berlinale goes Kiez“ gab es zwei Vorstellungen. Sie waren, wie bei der Berlinale üblich, ausverkauft.

Berlinale-Glanz für das City Kino Wedding

Der rote Teppich und das Berlinale-Logo vor dem Eingang des City Kino Wedding.
Das City Kino Wedding ist wie im vergangenen Jahr Berlinale-Kino. Foto: Hensel

Weddinger aufgepasst! Um 10 Uhr beginnt heute der Kartenverkauf für die Berlinale. Die 67. Berliner Filmfestspiele finden in diesem Jahr vom 9. bis 19. Februar statt. Wie im vergangenen Jahr bekommt auch der Wedding an einem Abend ein wenig Berlinale-Glanz ab. Wenn wir Weddinger uns beeilen, können wir für die Vorstellungen am 16. Februar im City Kino Wedding in der Müllerstraße Karten ergattern. Dann können wir neben Besuchern aus der ganzen Stadt auf den roten Sitzen des schönen Kiezkinos im Centre Francais Platz nehmen.