3 mal leckerer Orient auf der Müllerstraße

Raha bei „Merelly“

Wie gut, dass nicht nur Menschen aus aller Herren Länder den Wedding ihr Zuhause nennen. Sie bereichern auch unsere Einkaufsstraßen um interessante Spezialitäten. Natürlich würden der Müller- und der Badstraße auch ein paar Dönerbuden weniger ganz gut tun. Auch die Pizza auf die Hand ist nicht gerade ein kulinarisches Alleinstellungsmerkmal. Dennoch gibt es ein paar Orte, wo einem die Produktauswahl und der Geschmack immer einen Ausdruck des Erstaunens aufs Gesicht zaubert. Wir haben euch drei Orte herausgesucht.

Wo der Wedding echt süß ist

Baklava, selbstgemacht. Foto: Hensel
Baklava, selbstgemacht. Foto: Hensel

Achtung, jetzt wird es kurz etwas wissenschaftlich: Zucker sorgt dafür, dass größere Mengen der Aminosäure Tryptophan ins Gehirn gelangen können, um zu Serotonin verarbeitet zu werden. Dieser Botenstoff gilt als Gute-Laune-Hormon. Und davon braucht man im Winter bekanntlich ganz besonders viel. Wir geben euch Tipps, wo ihr euch den Winter im Wedding süß und damit etwas schöner machen könnt.