Die Welt retten bei Maide Manti

Manti auf einem TellerEin klei­nes, unschein­ba­res Geschäft namens Mai­de Man­tı an der zugi­gen, unwirt­li­chen Schul­stra­ße gegen­über der Neu­en Naza­reth­kir­che. Innen ein Mini- Ver­kaufs­raum mit einer Kühl­tru­he und fast kei­nem Platz für einen Tisch mit zwei Stüh­len. Kaum etwas deu­tet dar­auf hin, was es hier gibt. Wir sagen euch, war­um ihr trotz­dem nicht dar­an vor­bei­ge­hen solltet.

Eine außergewöhnliche Mantı ‑Manufaktur

Ein Manti auf einem LöffelDie namens­ge­ben­den Man­tı sind eine tür­ki­sche Spe­zia­li­tät und erin­nern ent­fernt an Tor­tel­li­ni, nur sind sie klei­ner. Sie sind mit Hack­fleisch oder Lin­sen gefüllt und wer­den mit einer Joghurt-Knob­lauch­sauce und einer schar­fen Sau­ce aus Papri­ka­pul­ver ser­viert. Die Betrei­be­rin­nen von Mai­de Man­ti pro­du­zie­ren unzäh­li­ge die­ser für die Regi­on Kay­se­ri typi­schen Teig­ta­schen mit einer eige­nen Maschi­ne, die im Hin­ter­zim­mer steht. Dort befin­det sich auch ein Back­ofen, denn hier wer­den auch vie­le ande­re tür­ki­sche Deli­ka­tes­sen wie Börek, Icli Köf­te (Hack­fleisch in Bul­gur­k­lö­ßen) oder Göz­le­me her­ge­stellt. Dazu kom­men noch lecke­re gefüll­te Pide in der typi­schen Schiff­chen­form, gefüll­te Wein­blät­ter oder auch Baklava.

Der Verkaufsraum bei Maide MantiAlles ist von hoher Qua­li­tät, die vie­len selbst­ge­mach­ten Spei­sen wer­den auch im Rah­men eines Cate­ring­un­ter­neh­mens für Ver­an­stal­tun­gen pro­du­ziert oder in 1 Kilo­gramm-Päck­chen für den Tief­küh­ler. So kann man bei­spiels­wei­se ein Kilo selbst­ge­mach­te Man­ti im Laden kau­fen. Wenn gera­de Platz im Laden ist, kann man sich einen Tel­ler Man­tı­für 6 Euro bestel­len. Doch Vor­sicht: Der Platz reicht kaum aus; es ist kein Ort, um mehr als ein paar Minu­ten im Laden zu sit­zen. Trotz­dem soll­te man sich die frisch zube­rei­te­ten Teig­ta­schen nicht ent­ge­hen lassen!

Eine humorvolle Werbung

Vor der klit­ze­klei­nen Laden­front steht ein Auf­stel­ler, der auf das Geschäft auf­merk­sam macht: “Um die Welt zu ret­ten, brauchst du Kraft! Mach eine Pau­se bei Mai­de Man­ti.” Das habe ich mir nicht zwei Mal sagen las­sen, und es hat sich gelohnt. Die Welt ist ein biss­chen bes­ser – dank Manti.

Mai­de Man­tı, Schul­stra­ße 18

Mo-Mi 9 – 16 Uhr, Do – Sa 9–18 Uhr

 

 

 

 


 


Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.