Nachhaltige Kiezmap für den Wedding

Wo geht es im Wed­ding schon heu­te nach­hal­tig zu? Eine Grup­pe von Stu­die­ren­den der Beuth Hoch­schu­le hat im Rah­men des Semi­nars „Pro­jekt­la­bor Zukunft & Nach­hal­tig­keit”, wel­ches vom Rat für Zukunfts­wei­sen­de Ent­wick­lung (RZE) gelei­tet wird, eine Über­sicht zusam­men­ge­stellt. In Form einer Kiez­kar­te bekommt ihr einen schnel­len Über­blick. So kann man mühe­los einen oder ande­ren Ort ent­de­cken, den man viel­leicht noch gar nicht auf dem Schirm hat­te. Ger­ne ver­öf­fent­li­chen wir die­se Kar­te, um die­se Initia­ti­ve der Stu­die­ren­den einem grö­ße­ren Kreis zugäng­lich zu machen. Dan­ke an Julia und Vic­to­ria, die uns dar­auf auf­merk­sam gemacht haben.

Diese Orte werden vorgestellt:

Gas­tro­no­mie: geh.veg/veg.room, Café Tan­te Nan­ni, Café Klei­ne Men­sa, Fly­ing Roas­ters Café, Kan­ti­ne No.1, Café Lar­go, Café Bades, Cof­fee Star Café, Fami­li­en­ca­fé Zaun­kö­nig

Geschäf­te: Blu­men Gold­beck, Die Zweig­Stel­le, Nata­scha von Hirsch­hau­sen, Kräu­ter Mian, Grus Grus, Bio Com­pa­ny, Natür­lich Bio

Sons­ti­ges: Baum­haus, Repair Café, Him­mel­beet, You­vou e.V.


1 Kommentar
  1. Das sieht super aus. Gibt es die Kar­te nur digi­tal oder kann man sie auch irgend­wo gedruckt bestellen?

Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.