Eisdiele Grüntaler Straße: Sorten wie im Prenz’lberg

Eis gibt es auch in einer Brioche - Foto: E. LenzeHeißes Wetter in Berlin – was ist da besser als ein leckeres Eis?

Nicht weit vom Bahnhof Gesundbrunnen gibt es seit diesem Jahr die kleine neue Eisdiele My Daddy’s Gelateria, die mit hausgemachten Kreationen für ein echtes Geschmackserlebnis sorgt.

So eine Eisdiele gab es nur außerhalb vom Wedding

Eisdiele in de Grüntaler Straße - Foto: S. OrsenneRecht unscheinbar in der Grüntaler Straße gelegen, können Eisliebhaber hier die ein oder andere Überraschung erleben. Schon einmal Eis im Brioche-Brötchen probiert? Bei My Daddy’s Gelateria ist das eins der Highlights.

Sahnige Maulbeere, New York Cheesecake, Erdnuss-Banane und Kinder Bueno sind nur ein paar der außergewöhnlichen, hausgemachten Eissorten. Besonders zu empfehlen ist das Sanddorneis – eine geschmackliche Erinnerung an den letzten Ostseeurlaub. Es gibt aber auch weniger ausgefallene Sorten, in dieser Eisdiele ist für jeden Gaumen etwas dabei. Absoluter Bonus ist, dass viele Sorten vegan sind. Die selbstgebackenen Eiswaffeln (30 Cent extra, auf Wunsch) sind zwar nicht vegan aber sehr lecker.

Bei einer Kugel bleibt’s nicht

Eisdiele mit Eis im Vordergrund - Foto: S. OrsenneUm noch einmal auf das Eis im Brioche-Brötchen zurückzukommen: ein absolutes Highlight im Berliner Eissommer – eine tolle Alternative zur klassischen Eiswaffel. Hier schmeckt man auf jeden Fall, dass das Eis mit ganz viel Liebe hergestellt wird. Beim Preis von 1,30€ pro großer (!) Kugel bestellt man dann auch gerne noch eine zweite dazu.

Autorin: Jeanne Plaumann

My Daddy’s Gelateria

Grüntaler Str. 13


Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.