Kleine Bibliothek für Kinder und Jugendliche eröffnet

Die kleine Kinder- und Jugendbibliothek in der Literaturwerkstatt. Foto: Tuncay Gary
Die klei­ne Kin­der- und Jugend­bi­blio­thek in der Lite­ra­tur­werk­statt. Foto: Tun­cay Gary

Wenn Kin­der lesen, dann lesen sie meist ein Buch nach dem ande­ren. Da wird immer wie­der Nach­schub benö­tigt. Für die­se Lese­rat­ten gibt es ab Novem­ber unab­hän­gig von der gro­ßen Biblio­thek am Lui­sen­bad in Gesund­brun­nen einen neu­en Anlauf­punkt. Am 9. Novem­ber eröff­net um 13 Uhr in der Hei­de­brin­ker Stra­ße 19 eine klei­ne Kin­der- und Jugend­bi­blio­thek in der Lite­ra­tur­werk­statt der Licht­burg Stiftung.

„In mei­ner Lite­ra­tur­werk­statt, die aus einem Werk­statt­raum besteht, habe ich die Küche als Biblio­thek umfunk­tio­niert“, sagt Tun­cay Gary, Lei­ter der Lei­ter der Lite­ra­tur- und Thea­ter­werk­statt in der Gar­ten­stadt Atlan­tic. Dort befin­den sich der­zeit zwei Rega­le vol­ler Bücher, die die Kin­der und Jugend­li­chen wäh­rend der Öff­nungs­zei­ten lesen und anschau­en kön­nen. Tun­cay Gary hat einen Groß­teil der Bücher vom Ber­li­ner Bücher­tisch am Mehring­damm geschenkt bekom­men. Aber auch der Klak Ver­lag,  der dtv Ver­lag und „extra buch Moder­nes Anti­qua­ri­at“ haben durch Buch­spen­den die Biblio­thek gefüllt. Schließ­lich hat auch das Quar­tiers­ma­nage­ment Bad­stra­ße das Pro­jekt unterstützt.

Für Leseratten. Foto: Tuncay Gary
Zum Stö­bern für Lese­rat­ten. Foto: Tun­cay Gary

Bei der Eröff­nung der klei­nen Biblio­thek wird die Jugend­buch­au­torin Rike Rei­ni­ger vom einen kur­zen Aus­zug aus ihrem Buch „Wolfs­lie­be“ vor­le­sen. Nach der Lesung ist die Biblio­thek eröff­net und wer möch­te, kann mit dem Pro­jekt­lei­ter oder ande­ren Besu­chern ins Gespräch kommen.

Die Lite­ra­tur­werk­statt befin­det sich in der Hei­de­brin­ker Stra­ße 19. Sie bie­tet für Schu­len und Kitas tags­über Work­shops an. Zum Bei­spiel kann man hier ler­nen, Gedich­te zu schrei­ben. Diens­tag­nach­mit­tags gibt es für Senio­ren und frei­tag­nach­mit­tags für Kin­der und Jugend­li­che Schreib­werk­stät­ten. Seit 2015 wird die Lite­ra­tur­werk­statt der Licht­burg Stif­tung von Tun­cay Gary gelei­tet. Er ist unter ande­rem Schau­spie­ler, Dich­ter und Dramaturg.

Die Kin­der- und Jugend­bi­blio­thek der Lite­ra­tur­werk­statt ist nach der Eröff­nung diens­tags von 16 bis 18 Uhr und Frei­tag von 16 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Text: Domi­ni­que Hensel


Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.