///

Kleine Bibliothek für Kinder und Jugendliche eröffnet

Die kleine Kinder- und Jugendbibliothek in der Literaturwerkstatt. Foto: Tuncay Gary
Die klei­ne Kin­der- und Jugend­bi­blio­thek in der Lite­ra­tur­werk­statt. Foto: Tun­cay Gary

Wenn Kin­der lesen, dann lesen sie meist ein Buch nach dem ande­ren. Da wird immer wie­der Nach­schub benö­tigt. Für die­se Lese­rat­ten gibt es ab Novem­ber unab­hän­gig von der gro­ßen Biblio­thek am Lui­sen­bad in Gesund­brun­nen einen neu­en Anlauf­punkt. Am 9. Novem­ber eröff­net um 13 Uhr in der Hei­de­brin­ker Stra­ße 19 eine klei­ne Kin­der- und Jugend­bi­blio­thek in der Lite­ra­tur­werk­statt der Licht­burg Stiftung.

„In mei­ner Lite­ra­tur­werk­statt, die aus einem Werk­statt­raum besteht, habe ich die Küche als Biblio­thek umfunk­tio­niert“, sagt Tun­cay Gary, Lei­ter der Lei­ter der Lite­ra­tur- und Thea­ter­werk­statt in der Gar­ten­stadt Atlan­tic. Dort befin­den sich der­zeit zwei Rega­le vol­ler Bücher, die die Kin­der und Jugend­li­chen wäh­rend der Öff­nungs­zei­ten lesen und anschau­en kön­nen. Tun­cay Gary hat einen Groß­teil der Bücher vom Ber­li­ner Bücher­tisch am Mehring­damm geschenkt bekom­men. Aber auch der Klak Ver­lag,  der dtv Ver­lag und „extra buch Moder­nes Anti­qua­ri­at“ haben durch Buch­spen­den die Biblio­thek gefüllt. Schließ­lich hat auch das Quar­tiers­ma­nage­ment Bad­stra­ße das Pro­jekt unterstützt.

Für Leseratten. Foto: Tuncay Gary
Zum Stö­bern für Lese­rat­ten. Foto: Tun­cay Gary

Bei der Eröff­nung der klei­nen Biblio­thek wird die Jugend­buch­au­torin Rike Rei­ni­ger vom einen kur­zen Aus­zug aus ihrem Buch „Wolfs­lie­be“ vor­le­sen. Nach der Lesung ist die Biblio­thek eröff­net und wer möch­te, kann mit dem Pro­jekt­lei­ter oder ande­ren Besu­chern ins Gespräch kommen.

Die Lite­ra­tur­werk­statt befin­det sich in der Hei­de­brin­ker Stra­ße 19. Sie bie­tet für Schu­len und Kitas tags­über Work­shops an. Zum Bei­spiel kann man hier ler­nen, Gedich­te zu schrei­ben. Diens­tag­nach­mit­tags gibt es für Senio­ren und frei­tag­nach­mit­tags für Kin­der und Jugend­li­che Schreib­werk­stät­ten. Seit 2015 wird die Lite­ra­tur­werk­statt der Licht­burg Stif­tung von Tun­cay Gary gelei­tet. Er ist unter ande­rem Schau­spie­ler, Dich­ter und Dramaturg.

Die Kin­der- und Jugend­bi­blio­thek der Lite­ra­tur­werk­statt ist nach der Eröff­nung diens­tags von 16 bis 18 Uhr und Frei­tag von 16 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Text: Domi­ni­que Hensel

Dominique Hensel

Dominique Hensel lebt und schreibt im Wedding. Jeden zweiten Sonntag gibt sie hier den Newsüberblick für den Stadtteil. Die gelernte Journalistin schreibt für den Blog gern aktuelle Texte - am liebsten zu den Themen Stadtgärten, Kultur, Nachbarschaft und Soziales. Hyperlokal hat Dominique es auf jeden Fall am liebsten und beim Weddingweiser ist sie fast schon immer.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.