Himmelbeet: Alles Paletti beim Gartencafé

6

Gartencafé (C)Himmelbeet Das ist das Ziel: alles ist so her­ge­stellt, dass es unend­lich oft wie­der­ver­wen­det wer­den kann oder kom­plett kom­pos­tier­bar ist. Die Kunst ist, dafür die rich­ti­gen Pro­duk­te und die pas­sen­den Mate­ria­li­en aus­zu­su­chen. Als das Team des Gemein­schafts­gar­tens “Him­mel­beet” eine Küche und ein grö­ße­res Café plan­te, soll­te die­ser natür­li­che Kreis­lauf ange­wandt wer­den. Die Wahl des Bau­ma­te­ri­als fiel des­halb auf Euro­palet­ten und Stampf­lehm. Was dar­aus ent­stand, ist höchst ungewöhnlich…

Natürliche Materialien mitten in der Stadt

Gartencafé Bau (C) HimmelbeetDen Archi­tek­ten Micha­el Kloos und Vin­zenz Kanig des Moa­bi­ter Büros raumstar*architekten ist es mit dem Him­mel­beet-Gar­ten­ca­fé gelun­gen, anhand eines neu­ar­ti­gen Ver­fah­rens eine Art Fach­werk­kon­struk­ti­on zu rea­li­sie­ren. In einen Holz­stän­der­bau wur­den Euro­palet­ten (die im Gar­ten auch schon unter den Hoch­bee­ten zum Ein­satz kom­men) inte­griert und die Zwi­schen­räu­me mit Lehm aus­ge­füllt. Das Ergeb­nis ist ein ori­gi­nel­les Uni­kum, das sowohl durch sei­ne Ein­fach­heit als auch durch die immer noch erkenn­ba­ren Mate­ria­li­en besticht. Etwa 30 frei­wil­li­ge Bau­hel­fer aus dem Him­mel­beet-Pro­jekt haben das Bau­team den gan­zen Som­mer über unterstützt.

Blick auf den Gemeinschaftsgarten

Küche Gartencafé (C) HimmelbeetDas Ergeb­nis ist ein öko­lo­gi­sches Work­shop-Café mit Ter­ras­se, in dem inter­kul­tu­rel­le Koch­kur­se für Kin­der und Erwach­se­ne, gesun­de Spei­sen und wäh­rend der schö­nen Jah­res­zeit auch ein küh­les Wed­din­ger Fei­er­abend­bier ange­bo­ten wer­den. Auf der Ter­ras­se kön­nen die Café­gäs­te und Him­mel­beet-Besu­cher in der Sai­son in der Son­ne sit­zen und den Blick über das Grün des Gemein­schafts­gar­tens schwei­fen lassen.

Der Him­mel­beet-Gar­ten selbst ist ab 2. Mai 2015 Diens­tag bis Sonn­tag von 12–19 Uhr geöffnet.

Alle Fotos: himmelbeet.com

 

 

Joachim Faust

hat 2011 den Blog gegründet. Heute leitet er das Projekt Weddingweiser. Mag die Ortsteile Wedding und Gesundbrunnen gleichermaßen.

6 Comments

Schreibe einen Kommentar zu So wird die Saison im Himmelbeet | Weddingweiser Antworten abbrechen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.