Besondere Aussichtspunkte im Wedding

1
Rundblick Wedding Leo Amtsgericht
Blick auf den Wed­ding und Tei­le des Gesund­brun­nens von der Hum­boldt­hö­he aus

Sich über die Stadt erhe­ben, den Blick in die Fer­ne schwei­fen las­sen oder ein­fach den Son­nen­strah­len beim Fun­keln auf dem Was­ser zuschau­en: im Wed­ding und in Gesund­brun­nen gibt es unzäh­li­ge, bekann­te und auch weni­ger bekann­te Stel­len mit beson­ders schö­nen Aussichten…

 

1. In die Höhe für den Fernblick

Flakturm Humboldthain Aussicht WeddingAus der Not eine Tugend gemacht – der Beton­hoch­bun­ker im Hum­boldt­hain wur­de nach dem Krieg zum Teil gesprengt, auf der Süd­sei­te mit Trüm­mer­schutt zuge­deckt und bepflanzt. Die freie Nord­sei­te dient heu­te als Klet­ter­wand des Deut­schen Alpen­ver­eins. Mit 85 Metern ist die Hum­boldt­hö­he in Gesund­brun­nen heu­te einer der höchs­ten Erhe­bun­gen Ber­lins. Auf der Spit­ze sind meh­re­re Aus­sichts­platt­for­men – berühmt für ihren Fern­blick in Rich­tung Wes­ten, Nor­den und Osten und ins­be­son­de­re für legen­dä­re Son­nen­un­ter­gän­ge. Den Blick in die Fer­ne schwei­fen las­sen kann man auch am Schil­ler­denk­mal im Schil­ler­park und am Rathen­au­brun­nen im Volks­park Rehberge.

 

2. Hinabsteigen für den Wasserblick

Kinderspielplatz an der Uferpromenade des Plötzensees

Wer lie­ber auf fun­keln­de Was­ser­flä­chen schaut, kommt im Wed­ding eben­falls auf sei­ne Kos­ten. An der Süd­spit­ze des Plöt­zen­sees führt ein abschüs­si­ger Weg zu einer klei­nen Aus­sichts­platt­form mit Blick auf die benach­bar­te Fischer­pin­te mit ihren Boo­ten und das See­ufer mit dem Frei­bad.

Noch inti­mer ist der klei­ne erhöh­te Aus­sichts­punkt an der Süd­sei­te des ver­träum­ten Möwen­sees im Volks­park Reh­ber­ge. Am Park­ein­gang auf Höhe der Ota­wi­stra­ße führt ein klei­ner Pfad direkt hin­ab zum Seeblick.

Die sanf­te Bie­gung des Ber­lin-Span­dau­er Schif­fahrts­ka­nals lässt sich am bes­ten von einer Metall­platt­form am Nord­ufer über­bli­cken. Auf der Höhe Kiaoutschoustraße/Torfstraße befin­det sich der Zugang.

Kanalblick im Park am Nordhafen
Kanal­blick im Park am Nordhafen

Auf das Becken des Nord­ha­fens bie­tet sich ein Pan­ora­ma­blick von der Fenn­brü­cke. Neben der Brü­cke ist im Park am Nord­ha­fen eine Aus­sichts­platt­form mit zwei Bän­ken errich­tet wor­den – mit einem Blick bis hin zum Fernsehturm.

 

3. Gepflegt am Flüsschen Panke sitzen

panke balkon uferstrDank der roten Bank am Pan­ke­bal­kon geht das seit eini­gen Jah­ren wie­der. Die Bank befin­det sich auf der lin­ken Pan­ke­sei­te unge­fähr auf der Höhe Uferstraße/Bornemannstraße.

weddingweiserredaktion

Die ehrenamtliche Redaktion besteht aus mehreren Mitgliedern. Wir als Weddingerinnen oder Weddinger schreiben für unseren Kiez.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.