Verspielt und unverblümt

Bubble Fußballspiel
Foto: Bilge Akademie

Es ist Weltspieltag und die Unverblümt Kulturexpedition spielt mit! Am Dienstag, den 28. Mai stehen endlich die Kinder mal wieder im Fokus der beliebten Wedding-Veranstaltungsreihe. Zwei Jahre immerhin ist die letzte Unverblümt-Kindertour inzwischen her. Spielort des Geschehens wird diesmal der erst kürzlich umgestaltete Max-Josef-Metzger-Platz sein.

Um 15:30 Uhr startet das bunte Kinderprogramm: Eierlauf, Ballontanz, Sackhüpfen und viele weitere beliebte Kinderspiele werden geboten.

Puppentheaterfiguren
Foto: Tara Luka

Von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr lädt der Zirkus Internationale aus der Adolfstraße zum Zirkus-Workshop ein. Hier können die Kinder sich in Geschicklichkeit und Akrobatik üben.

Ab 16:30 Uhr wird es bunt, wenn die „Gänsefüßchen“ ihre Schminkfarben auspacken und die Kinder in farbenfrohe Tiere und Märchengestalten verwandeln.

Bubble Fußballspieler
Foto: Bilge Akademie

Um 17:00 Uhr starten die Jungs und Mädels der Bilge-Akademie mit einem Bubble-Fußball-Turnier. In riesigen aufblasbaren Bällen treten die Mannschaften mit einem ebenfalls überdimensional großen Fußball gegeneinander an.

Auch das Puppentheater eineanderewelt wird dabei sein. Voraussichtlich ab 16 Uhr gehts los (aktuelle Infos findet ihr wie immer auf Facebook.

Für musikalisches Spektakel wird ebenfalls gesorgt. Einerseits durch die Kinder und die selbstgebaute Gymnastikballorgel der Kollegen 2,3. Und andererseits durch den Musiker Mathias Jechlitschka alias “Matze of the Universe” von den Ohrbooten. Er ist heute auch als Solokünstler mit seiner Gitarre oder mit der generationenübergreifenden Band D!E GÄNG unterwegs.

Der Eintritt ist wie immer frei.


Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.