Ein entspannter „Friseur im Wedding“

Ein Kiezfriseur, der sich wohltuend von anderen abhebt, ohne selbst abzuheben: Das dürfte Josephine Roth und ihrer Mitarbeiterin Fabienne vorgeschwebt haben, als sie im September 2015 den Salon in der Martin-Opitz-Straße eröffnet haben. Auf einen originellen Friseurnamen haben sie dabei verzichtet und sich auf Anderes konzentriert.

„Als neben der Analog Bar, die mein Freund betreibt, ein Laden frei wurde, habe ich zugegriffen“, erzählt Josephine. Die 36-jährige Friseurmeisterin verwandelte die frühere Abstellkammer in einen Vintage-Friseursalon, wie man ihn in dieser Gegend eigentlich nicht erwarten würde. Eine Sitzgruppe aus den 70ern und die Kinderspielecke sorgen dafür, dass die Kunden hier einen Gang herunterschalten können. Von alt bis jung ist alles an Kundschaft vertreten. „Wir sind zwar keine reinen Naturfriseure, arbeiten aber auch mit Naturprodukten, also pflanzlichen Haarfarben“, sagt die Gesellin Fabienne. Überhaupt ist Natürlichkeit das Wichtigste: vor allem keine Frisuren, die nur solange gut aussehen, bis man sich die Haare das nächste Mal wäscht. Je nach Haartyp gibt es auch Ölhaarkuren, die auf den Typ abgestimmt sind.

Musik spielt eine Rolle

Das Besondere neben dem Retro-Charme des Friseurs: die beiden Friseurinnen achten auf die Musik, die im Hintergrund läuft. Jede Woche gibt es neue Playlist für das Mixtape. Eine wilde Mischung mit allem außer Hip-Hop: Reggae, Blues, Jazz und manchmal auch Elektro. Anders als bei den meisten Salons nehmen sich die beiden viel Zeit für ihre Kundinnen und Kunden. „Die meisten Termine vergeben wir online, aber mit etwas Glück kann man auch spontan bei uns vorbeischauen“, erklärt die 27-jährige Fabienne. Wichtig ist: Zeit für die Beratung und eine sehr ruhige, entspannte Atmosphäre, die sich von den großen wuseligen Salons an den Hauptstraßen unterscheidet. Das passt auch gut zur Martin-Opitz-Straße, die im Windschatten der angesagten Ecken der Stadt liegt und auf der es noch sehr nachbarschaftlich zugeht. Hier kommt man auch vor der Tür schnell ins Gespräch, und nicht erst beim Haareschneiden.

Friseur im Wedding, Martin-Opitz-Str. 21, 13357 Berlin,Website für Buchungen, Tel. (030) 85740554, geöffnet Mo 10-16 Uhr, Di/Mi 12-18 Uhr, Do/Fr 12-20 Uhr

Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne: