La Tortuga ist Kaffeehaus

Designer Dirk Steiner hat aus dem Cafe La Tortuga in der Koloniestraße ein modernes, zurückhaltendes Caféhaus gemacht.

Cafe La Tortuga. Foto: Andrei Schnell
Das Cafe La Tortuga im Rundspiegel. Foto: Andrei Schnell

 Einige bekannte Bars in Berlin, die sich am Vorbild des Wiener Kaffeehauses orientieren, nennen sich Caféhaus. Dirk Steiner hat diese besucht und sein Umbau des La Tortuga holt nun Berliner Kaffeekultur in den Soldiner Kiez in Gesundbrunnen.

Im Februar hatte Clarissa Meyer zur Feier der Wiedereröffnung ihres Cafés eingeladen. Der Stilwechsel durch den Umbau gewollt. „Wir wollen Kontakt schaffen zwischen Besucher und Senioren“, sagt die Betreiberin. Das La Tortuga gehört zum Seniorendomizil an der Panke und zum Hotel Big Mama. Beide Einrichtungen werden von Clarissa Meyer und Sohn David Henning als Familienbetrieb geführt. Das Café La Tortuga soll aber ausdrücklich auch für Gäste offen sein, die keinen Bezug zum Pflegeheim oder zum Hotel haben.

Foto: Hensel
Foto: Hensel

Der beauftragte Designer Dirk Steiner hat ein Büro in dem kleinen Pavillon in der Koloniestraße 23 in das Café einbezogen. Der dadurch vergrößerte Innenraum wurde mit den Farben weiß, eisgrau und schwarz unterteilt. „Die Farbgebung markiert die Bereiche schnelles Geschäft, Mitte und Verweilen“, sagt der Designer. Eine Stunde mit einem Kaffee in der schwarzen, bequemen Couch zu verweilen, das wird den zukünftigen Gästen nicht schwerfallen.

Die Preise orientieren sich an das Weddinger Preisniveau. Ein Cafe Crema kostet 1,30 Euro, der Latte mit 2,30 Euro liegt dann allerdings über zwei Euro. Dafür kosten Orangen- oder Apfelsaft 1,40 Euro, der Tee 1,30 Euro oder der Muffin 1,30 Euro. Koch Thomas Kette hofft mit den Waffeln auf Kundschaft. Süße und auch herzhafte (!) Waffeln zwischen 1,30 Euro und 3,80 Euro sollen Gäste anlocken.

Das Café La Tortuga feiert im April dieses Jahres zehnjähriges Jubiläum. Der Name leitete sich ursprünglich vom spanischen Wort Schildkröte her. Eine Befragung hatte aber ergeben, dass fast alle Menschen bei dem Namen an eine berühmte Serie von Kinofilmen denkt. Deshalb wurde bei der Dekoration das Thema Pirat stärker hervorgehoben.

Koloniestraße 23

Mo-Fr 10-19 Uhr und So 13-17 Uhr

LINKS
Die Webseite des Café La Tortuga

Text und Foto: Andrei Schnell

 

Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne: