Was, wann, wo Wedding (4. Woche)

Cover Mutter Krausens Fahrt ins Glück
Grafik Wedding Bücher

Ein Weddinger Film im City Kino Wedding! Heute um 19.00 Uhr wird “Mutter Krausens Fahrt ins Glück” aus dem Jahr 1929 gezeigt. In einer Rezension heißt es: “Der Film hätte eigentlich Wedding heißen müssen, denn der Hauptdarsteller dieses Films ist nicht eine einzelne Person, sondern – Wedding.” Vor dem Film gibt es eine Einführung und Vorstellung des gleichnamigen Buches, das unter Herausgeberschaft von Walter Frey entstanden ist, der auch die Einführung halten wird.

FREITAG – 24.01.

THEATER, 09.30, Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt, Atze Musiktheater, Luxemburger Straße 20

THEATER, 10.30, Steffi und der Schneemann, Atze Musiktheater, Luxemburger Straße 20

THEATER, 11.00, Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt, Atze Musiktheater, Luxemburger Straße 20

KINO, 19.00, Mutter Krausens Fahrt ins Glück, City Kino Wedding, Müllerstraße 73

THEATER, 20.00, Baglama-Konzert, Atze Musiktheater, Luxemburger Straße 20

MUSIK, 20.00, Yury Martynov, Piano Salon Christophori, Uferstraße 8

COMEDY, 20.15, GWSW – Die wollen doch nur spielen, Prime Time Theater, Müllerstraße 163

THEATER, 20.30, Instant Theatre show, 800A Berlin, Stettiner Straße 18

MUSIK, 21.00, Moto und Minx, mastul, Liebenwalder Straße 33

KINO, 21.45, Miles Davis: Borth of the Cool, City Kino Wedding, Müllerstraße 73


SAMSTAG – 25.01.

UND DAS SCHIFF MIT 8 SEGELN UND MIT 50 KANONEN WIRD ENTSCHWINDEN MIT MIR…
Konzert des Freien Theater-Kinderchors Berlin am 25.1. um 16 Uhr im City Kino; Eintritt frei
Der Freie Theater-Kinderchor Berlin ist zum zweiten Mal im City Kino zu Gast und bringt eine Musik-Theater-Produktion zur Aufführung, an der folgende Künstler beteiligt sind: Nikolaus Herdieckerhoff (Cello), Rafael Lehmann (Keys&Drums), Linus Hohlweg (Akkordeon), Katharina Vrubliauskaite (Schauspiel), Judith Lehmann (Klavier und Leitung) & 32 tolle Kinder von 5-16 Jahren!
Zu erleben ist ein abwechslungsreiches Programm mit Musik unterschiedlicher Epochen und theatralen Szenenarbeiten, welches Groß und Klein gleichermaßen begeistern möchte. Herzliche Einladung! Mehr Infos gibt es hier.

THEATER, 11.00, Mäuseken Wackelohr, Atze Musiktheater, Luxemburger Straße 20

THEATER, 15.00, Hans im Glück, Atze Musiktheater, Luxemburger Straße 20

WORKSHOP, 15.00, Vegan ernähren aber wie?, Labyrinth Kindermuseum Berlin, Olsoer Straße 12

THEATER, 16.00, Steffi und der Schneemann, Atze Musiktheater, Luxemburger Straße 20

KINO, 19.00, Miles Davis: Birth of the Cool, City Kino Wedding, Müllerstraße 73

LESUNG, 19.00, Prof Dr Michael Wolffsohn / Dr Klaus Lederer, Lichtburgforum, Behmstraße 13

COMEDY, 20.00, Daniel Ryan Spaulding show, 800A Berlin, Stettiner Straße 18

COMEDY, 20.15, GWSW – Die wollen doch nur spielen, Prime Time Theater, Müllerstraße 163

KINO, 21.15, The Irishman (OmU), City Kino Wedding, Müllerstraße 73


SONNTAG – 26.01.

THEATER, 11.00, Mäuseken Wackelohr, Atze Musiktheater, Luxemburger Straße 20

THEATER, 16.00, Eine Woche voller SAMStage, Atze Musiktheater, Luxemburger Straße 20

KINO, 16.15, Der kleine Rabe Socke 3 – Suche nach dem verlorenen Schatz, City Kino Wedding, Müllerstraße 73

COMEDY, 17.15, GWSW – Die wollen doch nur spielen, Prime Time Theater, Müllerstraße 163

KINO, 18.15, Miles Davis: Birth of the Cool (OmU), City Kino Wedding, Müllerstraße 73

COMEDY, 19.00, Comedy Open Mic, 800A Berlin, Stettiner Straße 18

MUSIK, 20.00, Mohamed Hiber / Eloise Bella Kuhn, Piano Salon Christophori, Uferstraße 8

KINO, 20.30, Motherless Brooklyn (OmU), City Kino Wedding, Müllerstraße 73


MONTAG – 27.01.

THEATER, 10.00, Frau Holle, Atze Musiktheater, Luxemburger Straße 20

THEATER, 10.30, Eine Woche voller SAMStage, Atze Musiktheater, Luxemburger Straße 20


DIENSTAG – 28.01.

THEATER, 10.00, Frau Holle, Atze Musiktheater, Luxemburger Straße 20

THEATER, 10.30, Eine Woche voller SAMStage, Atze Musiktheater, Luxemburger Straße 20

KINO, 19.30, Kirzkultur: Reformorange, City Kino Wedding, Müllerstraße 73

  • Reformorange (Premiere!) Filmemacher zu Gast!
  • Historisierende Architektur verkauft sich gut, die Häschenschule ebenso. Der Rückgriff auf althergebrachte Werte steigert den Umsatz; preußisch- militaristische Tugenden wie Disziplin, Gehorsam, Unterordnung liegen wieder hoch im Kurs. Die 68- er hatten just jene Traditionen angriffen, statt obrigkeitsstaatlichen Denkens forderten sie Teilhabe und Selbstbestimmung. Mit diesem Programm wurde Anfang der 70er Jahre auch ein Oberstufenzentrum im Berliner Wedding gebaut; es besticht noch immer durch sein gewagtes orangenes Erscheinungsbild und suchte einst mit Bibliothek, Mensa und Forum die Schule als Lernort zu öffnen. Dennoch wurde das Gebäude 2011 geschlossen- und somit dem Verfall preisgegeben. Erst 8 Jahre später, 2019, fiel in letzter Sekunde die Entscheidung für den Denkmalschutz. Ein Beispiel; es wirft Fragen auf: Welche Rolle spielt die Nachkriegsmoderne im gegenwärtigen „historischen Bewusstsein”? In welcher Weise lässt sich die Mitsprache aller angesichts bestehender Privilegien und Biases nicht nur bei politischen Mandatsträger*innen sondern auch in Gruppen, die sich als basisdemokratische legitimieren, verwirklichen?
  • DE 2019, R: Nicole König & Wolfgang Thies, Dokumentarfilm, L: 60 min.

MUSIK, 20.00, Atos Trio, Piano Salon Christophori, Uferstraße 8

KINO, 21.00, Motherless Brooklyn (OmU), City Kino Wedding, Müllerstraße 73


MITTWOCH – 29.01.

THEATER, 10.00, Des Kaisers neue Kleider, Atze Musiktheater, Luxemburger Straße 20

THEATER, 10.30, Bach (Kurzversion), Atze Musiktheater, Luxemburger Straße 20

KINO, 18.30, Miles Davis: Birth of the Cool, City Kino Wedding, Müllerstraße 73

AKTION; 20.00, 1 Jahr Bingo im mastul!, mastul, Liebenwalder Straße 33

MUSIK, 20.00, Alon Goldstein, Piano Salon Christophori, Uferstraße 8

COMEDY, 20.15, GWSW – Die wollen doch nur spielen, Prime Time Theater, Müllerstraße 163

KINO, 21.00, Favourites Film Festival: Hermano (OmeU), City Kino Wedding, Müllerstraße 73


DONNERSTAG – 30.01.

THEATER, 10.00, Bach (Langversion), Atze Musiktheater, Luxemburger Straße 20

THEATER, 10.00, Des Kaisers neue Kleider, Atze Musiktheater, Luxemburger Straße 20

MUSIK, 20.00, Lukas Meister, Centre Francais, Müllerstraße 74

COMEDY, 20.00, Stand-Up-Comedy Open Stage, mastul, Liebenwalder Straße 33

MUSIK, 20.00, Raúl da Costa / rt5, Piano Salon Christophori, Uferstraße 8

COMEDY, 20.15, GWSW – Die wollen doch nur spielen, Prime Time Theater, Müllerstraße 163

BRAUSEBOYS, 20.30, mit Bent-Erik Scholz & krazy, Eschenbräu, Triftstraße 67

 

Falls ihr von Events wisst,oder sogar selbst welche anbietet, könnt ihr diese an redaktion@weddingweiser.de schicken, damit sie in unseren Veranstaltungskalender aufgenommen werden können. Dazu benötigen wir die Zeit, den Ort, Adresse und den Namen des Events. (ggf. noch was für ein Event es ist und Website)

Mehr Nachrichten aus dem Kiez und ausführliche Veranstaltungshinweise findet ihr fast täglich auf dem Weddingweiser. Damit wir weiterhin eure Plattform für den Kiez bleiben können, brauchen wir eure Unterstützung. Ihr könnt dies auch per Soli-Abo oder per Einmalzahlung tun. Wer uns schon unterstützt? Schaut mal hier. Und ab sofort könnt ihr euch für unseren Newsletter anmelden.


Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.