////

Am Freitag eröffnet das Prinzinger

2
prinzinger3
Im alten Prä­pel-Eck eröff­net das Prin­zin­ger. Foto: Hensel

Der Chef will nicht, dass drin­nen foto­gra­fiert wird. Noch fehlt das berühm­te Tüp­fel­chen auf dem i und ohne das ist es halt nicht fer­tig, sagt er mit einem sehr sym­pa­thi­schen Lächeln. Bis zur Eröff­nung des Prin­zin­ger hat Jens Plechin­ger noch etwas Zeit für den Fein­schliff. Die neue Bar/Kneipe an der Ecke Prin­zen­al­lee Oslo­er Stra­ße eröff­net am Frei­tag (11.12.). Am ver­gan­ge­nen Frei­tag, eine Woche vor dem Ter­min, hat­te er aber bereits Freun­de und Bekann­te ein­ge­la­den und den Betrieb des Prin­zin­ger getes­tet. Der Wed­ding­wei­ser war dabei.

Dabei war auch Mar­tin Eschen­bren­ner. War­um der Chef der Wed­din­ger Braue­rei Eschen­bräu auf der Gäs­te­lis­te stand, ahnt man natür­lich: Im Prin­zin­ger wird ab Frei­tag auch der Gers­ten­saft made in Wed­ding über den Tre­sen gehen. Eschen­bren­ner brach­te zur Pre-Ope­ning-Par­ty ein Fass „Pan­ke Gold“ mit – zum Kos­ten sozusagen.

prinzinger1
Prin­zin­ger-Chef Jens Plechin­ger (links) mit Mar­tin Eschbren­ner bei der Pre-Ope­ning-Par­ty. Foto: Hensel

Fotos vom Innen­raum gibt es erst ab Frei­tag. Wer vor­her ein­mal durch die Fens­ter­schei­ben schaut, sieht, dass das neue Lokal im ehe­ma­li­gen Prä­pel-Eck ein net­ter Ort zu wer­den ver­spricht. Vie­le Ele­men­te der alten Eck­knei­pe hat Plechin­ger behal­ten. Die Zil­le-Wand­bil­der etwa und natür­lich die typi­schen wei­ßen Fens­ter­qua­dra­te, durch die man bei Bier oder Cock­tail einen guten Blick auf die sehr leben­di­ge Oslo­er Stra­ße hat. Vie­les hat sich auch ver­än­dert, zum Bei­spiel ist der Chef stolz auf sei­nen nagel­neu­en Eichenparkettfußboden.

Was wird das Prin­zin­ger sein – Knei­pe, Bar, Hipps­ter­schup­pen, Stu­den­ten­knei­pe, Kiez­treff? Wie sind die Öff­nungs­zei­ten? Wird es Kul­tur geben? Die­se Ver­mu­tung liegt nahe, denn der neue Inha­ber kommt aus der “Bar jeder Ver­nunft”. Noch ist das alles ein biss­chen geheim. Auch eine regu­lä­re Kar­te gab es beim Pre-Ope­ning nicht. Um die alte neue Eck­knei­pe ken­nen zu ler­nen muss der Wed­ding noch ein paar Tage warten.

prinzinger2
Geschlos­se­ne Gesell­schaft im Prin­zin­ger. Noch. Foto: Hensel

Prin­zin­ger, Prin­zen­al­lee 72/73

Text und Fotos: Domi­ni­que Hensel

Dominique Hensel

Dominique Hensel lebt und schreibt im Wedding. Jeden zweiten Sonntag gibt sie hier den Newsüberblick für den Stadtteil. Die gelernte Journalistin schreibt für den Blog gern aktuelle Texte - am liebsten zu den Themen Stadtgärten, Kultur, Nachbarschaft und Soziales. Hyperlokal hat Dominique es auf jeden Fall am liebsten und beim Weddingweiser ist sie fast schon immer.

2 Comments

  1. […] Who loves “Mad Men”, which could also be Prin­zi­ger bar Wed­ding fal­len, wri­tes Wed­ding Wei­ser . The bar, which ope­ned in ear­ly Decem­ber, offers a nice selec­tion of whis­key and gin. Well […]

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.