///

Erika-Heß-Eisstadion startet in die Schlittschuhsaison

2
Erika-Heß-Eisstadion
Eri­ka-Heß-Eis­sta­di­on: Hier geht’s auch in die­ser Sai­son zum Eis­lau­fen in der Mül­ler­stra­ße. Foto: Hensel

Aktua­li­siert am 27.11.20 Am  1. Novem­ber soll­te das Eri­ka-Heß-Eis­sta­di­on eröff­nen, teil­te das Bezirks­amt kurz­fris­tig im Okto­ber mit. Das war ein ver­spä­te­ter Sai­son­be­ginn. Der Grund dafür: es war eine neue ener­gie­spa­ren­de Beleuch­tung ein­ge­baut wor­den. Doch zu einer Eröff­nung ist es bis­her nicht gekom­men. Erst war wegen Coro­na geschlos­sen, dann wur­de das Eis­sta­di­on eines der sechs Coro­na-Impf­zen­tren in Ber­lin. Ob das Eis­sta­di­on in der Mül­ler­stra­ße 185 in die­ser Sai­son über­haupt öff­net, ist wei­ter unklar. Mehr dazu in unse­rem Arti­kel Eri­ka-Heß-Eis­sta­di­on in Coro­na-Bereit­schaft.

So war es vor der Coro­na-Schließ­lung Anfang Novem­ber geplant:
Natür­lich gibt es in die­sem beson­de­ren Jahr auch beson­de­re Regeln: Wie bei den Schwimm­hal­len wird es auch fürs Schlitt­schuh­lau­fen Zeit­fens­ter­ti­ckets geben. Pro Lauf­zeit dür­fen 90 Per­so­nen oder maxi­mal drei Schul­klas­sen auf das Gelän­de. Kar­ten gibt es nur online, an den Kas­sen wer­den kei­ne Tickets ver­kauft. (Wo die Tickets online zu kau­fen gibt, wur­de noch nicht mit­ge­teilt – wir ergän­zen das hier, sobald wir es wis­sen.) Vor­ort gibt es aber trotz­dem etwas: Der Ver­leih von Schlitt­schu­hen wird wei­ter­hin mög­lich sein und auch der Imbis­stand soll öffnen.

Sai­son- und Dau­er­kar­ten wird es in die­sem Win­ter aller­dings nicht geben. Dafür blei­ben die Ein­tritts­prei­se sta­bil. Sie lie­gen wie im Vor­jahr bei 3,30 Euro, ermä­ßigt bei 1,60 Euro. Schu­len zah­len pro Per­son 1,10 Euro. Die Öff­nungs­zei­ten wer­den ähn­lich wie in den Vor­jah­ren sein. Von Mon­tag Sonn­abend gibt es eine öffent­li­che Lauf­zeit von 15 bis 17.30 Uhr. Von Mitt­woch bis Sonn­abend kommt eine län­ge­re Abend­run­de von 19.30 bis 21.30 Uhr hin­zu. Am Wochen­en­de und an Fei­er­ta­gen gibt es eine Früh­schicht von 9.30 bis 12 Uhr. An Sonn- und Fei­er­ta­gen beginnt die Nach­mit­tags­run­de bereits um 14.30 Uhr und endet des­halb auch schon um 17 Uhr. Das Eri­ka Heß-Eis­sta­di­on in der Mül­ler­stra­ße 185, das übri­gens vom Bezirk Mit­te betrie­ben wird, öff­net am Vor­mit­tag zusätz­lich für Schul­klas­sen. Neben der Frei­luft­flä­che für Publi­kum gibt es am Stand­ort ein Eis­hal­le. Sie wur­de 1967 erbaut. Genutzt wird die seit 1972 vom Eis­ho­ckey­ver­ein FASS, der in der Eis­ho­ckey Regio­nal­li­ga Ost spielt.Eislaufzeiten im Erika-Heß-Eisstadion in der Saison 2020/21

Die Eis­lauf­zei­ten im Eri­ka-Heß-Eis­sta­di­on in der Sai­son 2020/21. Foto: Bezirks­amt Mitte

Dominique Hensel

Dominique Hensel lebt und schreibt im Wedding. Sonntags gibt sie hier den Newsüberblick für den Stadtteil, fotografiert dort für unseren Instagram-Kanal (Freitag) und hat hier und da einen aktuellen Text für uns - gern zum Thema Stadtgärten, Kultur, Nachbarschaft und Soziales. Hyperlokal hat sie es auf jeden Fall am liebsten und beim Weddingweiser ist sie fast schon immer.

2 Comments

  1. Hal­lo,
    habe gera­de mal beim Eis­sta­di­on ange­ru­fen. Die­se Sai­son wird es lei­der kein Eis­lau­fen geben. Sicher wegen des Auf­baus vom Impfzentrum.
    LG.

    • Hal­lo, das Eis­sta­di­on ist aktu­ell wegen der Coro­na-Ein­däm­mungs­maß­nah­men geschlos­sen. Ob es nach dem Lock­down einen öffent­li­chen Eis­lauf in die­ser Sai­son geben wird, ist Stand heu­te (26. Novem­ber) noch unklar und wird der­zeit diskutiert.

Schreibe einen Kommentar zu josecarlos Antworten abbrechen

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.