Das Schö­ne am Wed­ding ist: ihr könnt inzwi­schen in jedem Kiez in ein schö­nes Tagesca­fé ein­keh­ren. Dafür braucht ihr euch nicht ein­mal an den lau­ten Haupt­stra­ßen ins Gewühl stür­zen, oft sind die net­ten Cafés in den Sei­ten­stra­ßen. Wenn man für jede Nach­bar­schaft ent­schei­den müss­te, wo es sich tags­über am net­tes­ten abhän­gen lässt, wird es in man­chen Wed­din­ger Gegen­den schon schwie­rig, sich zu ent­schei­den. Wir hät­ten da mal ein paar Vor­schlä­ge, wohl­ge­merkt: für Nebenstraßen-Cafés. 

In den Nebenstraßen der Müller- und der Seestraße

Im Café Kibo

In den Nebenstraßen von Osloer, Brunnen- und Badstraße

Bie Miss Ploff

weddingweiserredaktion

Die ehrenamtliche Redaktion besteht aus mehreren Mitgliedern. Wir als Weddingerinnen oder Weddinger schreiben für unseren Kiez.

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.