Das Wichtigste der Woche im Wedding

Gelb eingefärbtes Weddinger Wappen24.08.2019 Wer kennt nicht den Klassiker „Mann beißt Hund“? Im Wedding wird das Ganze natürlich getoppt. Und zwar durch „Fahrgast beißt Kontrolleur“. So geschehen in der U9 am Bahnhof Amrumer Straße (rbb24). Zwar ohne größere Verletzungen, doch verbunden mit einer rassistischen Beleidung. Und da sieht’s im Wedding nicht gut aus: Im sogenannten Register wurden 2018 mehr rassistische Vorfälle erfasst als in den Jahren davor. Wir haben darüber berichtet.

Unfallstatistik, Diesterweg, Eulerspielplatz

Wenn ihr auf manchen Straßen verkehrstechnisch das Gefühl habt, dass es unsicher sei, lässt sich das jetzt anhand der grafischen Auswertung aller Verkehrsunfälle im Jahr 2018 statistisch nachweisen. Der Tagesspiegel hat sich die (großartige) Arbeit gemacht und alle Unfälle in einen Stadtplan eingearbeitet. Und übrigens, uns ging es so, dass uns unser Gefühl nicht getäuscht hat.

In der letzten Woche berichteten wir über die Diskussionsveranstaltung zum alten Diesterweg-Gymnasium im Brunnenviertel. Seit Jahren steht die Schule leer, obwohl es durch die Initiative ps wedding seit langer Zeit Pläne gibt, wie es mit dem orangenen Ufo weitergehen könnte. Kurz gesagt: ps wedding möchte den Bau gerne erhalten, ist aber nicht gegen einen Schulneubau an sich. Das bisher bestehende Gebäude könnte als Kulturzentrum für den Kiez genutzt werden. Welche Ideen es noch gibt, wieso es schon seit in den 70ern einen Plan zur Einbindung des Gebäudes in das Umfeld gibt und noch viel mehr, steht bei uns auf dem Blog. Ex-Diesterweg: ps wedding will Schule plus

Viele Schulen sind ja mittlerweile vom Alter her ein Denkmal, was architektonisch nichts Schlechtes bedeuten muss. Am 07./08. September ist Tag des offenen Denkmals. Über 330 historische Häuser öffnen ihre Pforten oder laden zur unter dem Motto Moderne. Modern. Berlin.“ zur Besichtigung ein. Im Wedding unter anderem das ExRotaprint Gebäude, die Wiesenburg oder auch das erwähnte Diesterweg-Gymnasium und noch viel mehr. Alle Infos – inklusive Programm-Download – findet man hier.

Es wird zwar noch nicht kalt, aber der immer frühere Sonnenuntergang läutet ganz langsam das Ende des offiziellen Sommers ein. Im Freibad Humboldthain gibt es noch bis zum 01.09. das Sommerprogramm der Galerie Tropez. Eine Galerie mitten in einem Schwimmbad ist etwas Einmaliges. Also nochmal hingehen. Zitty schreibt etwas mehr zum aktuellen Programm. Etwas ausführlicher berichteten wir vor ein paar Monaten.

Kinder an einem Stand auf dem Eulerspielplatz
Foto: S. Orsenne

Dass Euler ein berühmter Mathematiker war, das kann man wissen, dass die Zahl e = 2,718 ist, muss man nicht wissen, dass es aber eine Eulerstraße im Gesundbrunnen gibt, das sollte mal als Weddinger dann doch schon mal gehört haben. Hier gibt es neben einigen interessanten Geschäften auch einen neu gestalteten, gestern eröffneten, Spielplatz. Unser erstes Urteil: Einer der schönsten im ganzen Wedding! Wir zählen 0 und 2,718 zusammen und glauben, die Rechnung geht auf. Euler hätte seine Freude daran.

Tipp für Spontane

Die Tagesspiegel Checkpoint-Laufgruppe kommt heute wieder in den Wedding (war schon im Volkspark Rehberge – und verlief sich direkt!) und probiert eine neue Strecke aus. Dieses Mal geht es 6 bzw. 12 Kilometer an der Panke entlang in Richtung Pankow. Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Total-Tankstelle an der Chausseestraße (Nahe U-Bahn Schwarzkopffstraße). Wie immer bringen die Kollegen Getränke und ein Auto für Wechselklamotten mit.

Und was noch?

Ein bisschen Karneval in Rio gefällig? Dann macht mit beim Weddingorchester, wo jung und alt gemeinsam auf dem Nettelbeckplatz musizieren und singen. Am 5. September um 16.30 Uhr startet die einmalige Performance. Die Geschichte dahinter findet ihr hier.

Keine Lust auf WhatsApp, Facebook und Instagram? Dann abonniert den Weddingweiser doch auf Telegram. Das ist eine DSGVO-konforme Alternative und beschert euch den Weddingweiser-Channel. Hier könnt ihr euch anmelden: https://t.me/weddingweiser

So was gibt’s auch nur im Wedding. Wenn dich ein Polizist wegen Geschwindigkeitsübertretung anhält und du versuchst, mit Falschgeld zu zahlen. So passiert vor der Möwensee-Grundschule.
Tweet der Polizei nach einer Tempokontrolle im Wedding

Als Weddinger seid ihr schon auf Zack. Und wenn ihr nicht nur früher als andere informiert werden wollt, sondern auch noch gerne Bücher, Gutscheine, T-Shirts, Verzehrbons und Eintrittskarten gewinnen möchtet, dann meldet euch schnell bei unserem Newsletter an. Der erscheint jeden Donnerstag früh. Hier geht’s zur Anmeldung.


Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.