Corona-Hilfen

Schnellzugriff:

  1. für Privatpersonen
  2. für Unternehmer & Freiberufler

 

Neben einer Übersicht der Hilfen für Privatpersonen während der Corona-Krise haben wir eine Übersicht der sog. Coronahilfen für Unternehmer & Freiberufler vorbereitet.


 

1. Privatpersonen

Gabenzaun für Obdachlose

Helfen.Berlin – Deinen Weddinger Lieblingsort retten mit helfen.berlin

oder euren Gastronomen oder Kulturbetreibenden direkt auf andere Hilfen ansprechen

Kostenlose Videokonferenzen für den Wedding

(Liste wird erweitert)

 

2. Unternehmer & Freiberufler

Corona-Hilfen für Berlin – Onlineantrag möglich ab Freitag den 27.03.2020 12 Uhr unter: → link

– berechtigt sind: kleine Unternehmer und Freiberufler die:

– Liquiditätsprobleme aufgrund der Corona Krise haben oder

– Umsatzeinbußen von mind. 50 % haben

– man erhält 5.000 € vom Land Berlin und bis zu 9.000 € vom Bund für laufende, nachgewiesene Kosten.

Kurzarbeitergeld für alle Arbeitgeber:   Anzeige beim Arbeitsamt für März bis zum 31.03.2020: → link

– die Arbeitnehmer erhalten mind. 60 % des Nettolohns, müssen aber zustimmen.

– der Arbeitgeber kann freiwillig auf bis zu 100% aufstocken – es fallen dann aber SV-Beiträge & Steuern an.

– Die Krankenkassen gewähren aktuell auch mind. 2 Monate Aufschub für die fälligen Sozialversicherungsbeiträge
– Das Finanzamt stundet fällige Steuern ohne Zinsen und setzt fällige Vorauszahlungen problemlos auf Antrag herunter.

zusammengestellt von Steuerberater Robert Becker