//

Himmelbeet: Ansteckendes Grün

Das Pro­jekt eines Gemein­schafts­gar­tens hat am 16. Juni mit­ten im Wed­ding, gegen­über des Leo­pold­plat­zes an der Schul­str. / Ecke Ruhe­platz­stra­ße eröff­net. Da die­ser Stand­ort anfangs nicht für das Him­mel­beet vor­ge­se­hen war, muss­ten sich die Macher ganz neu aus­rich­ten – und ent­de­cken jetzt

weiterlesen
/

Himmelbeet: contagious green

A com­mu­ni­ty gar­den pro­ject, Him­mel­beet, recent­ly ope­ned in the midd­le of Wed­ding, just down the road from Leo­pold­platz at Schulstraße/corner Ruhe­platz­stra­ße. As this space was not initi­al­ly inten­ded to be Himmelbeet’s home, the orga­ni­zers had to adapt – and now they’­re dis­co­vering

weiterlesen
////

“Himmelbeet” startet erst einmal mit Bodenhaftung

Unter dem Mot­to “Him­mel auf Erden” eröff­net das mit gro­ßer Span­nung erwar­te­te Wed­din­ger Gar­ten­pro­jekt. Die Anspie­lung bezieht sich auf die Tat­sa­che, dass aus dem als ein Dach­gar­ten geplan­ten Unter­fan­gen zunächst ein Gar­ten auf Boden­ni­veau wird.    Pres­se­mit­tei­lung von Himmelbeet  Am Sonn­tag, 16. Juni

weiterlesen
///

Weddingwoche #14: Das Himmelbeet im Wedding

Die Wed­ding­wo­che ist eine wöchent­li­che Kolum­ne über aktu­el­le Ereig­nis­se in unse­rem Stadt­teil. Die­se erscheint auch sams­tags im Ber­li­ner Abend­blatt, Aus­ga­be Wedding. Auf dem Kalen­der hat der Früh­ling ja schon vor über zwei Wochen Ein­zug gehal­ten. Nun arbei­tet die Initia­ti­ve „him­mel­beet“ mit Hoch­druck

weiterlesen
//

Vorschusslorbeeren für’s “Himmelbeet”

Das Him­mel­beet-Pro­jekt macht schon Schlag­zei­len, obwohl der Dach­gar­ten auf dem Park­deck des Schil­ler­park-Cen­ters in der Ungarn­stra­ße noch gar nicht existiert. Die Him­mel­beet-Macher fei­er­ten bereits im Sep­tem­ber ein Ern­te­dank­fest, trotz­dem es noch gar kei­ne Ern­te gab. Im Okto­ber hat das Pro­jekt dann den

weiterlesen

Rehberge und Plötzensee: Rudern inmitten Weddings grüner Lunge

Auf Sand gebaut Das heu­ti­ge Park­ge­län­de ist Teil des frü­her aus­ge­dehn­ten Wald­ge­bie­tes Jung­fern­hei­de. Die sprich­wört­li­che mär­ki­sche Streu­sand­büch­se präg­te das Land­schafts­bild auf dem Gebiet des heu­ti­gen Volks­parks Reh­ber­ge und des Goe­the­parks in beson­de­rer Wei­se. Denn in der spä­ten Eis­zeit abge­la­ger­ter Flug­sand hat­te sich

weiterlesen
1 25 26 27