Anhänger des Wedding: Ist das Kunst?

Kiez­kul­tur Wann die Men­schen etwas banal fin­den oder sen­sa­tio­nell, ist schwer vor­her­zu­sa­gen. So ist das auch mit einem so sper­ri­gen The­ma wie “Anhän­ger”. Wer war nicht über­rascht, dass aus­ge­rech­net aus einem Post

weiterlesen

GESCHLOSSEN Klassenfahrtfeeling in der WG-Bar

WG –  das klingt nach ver­schie­de­nen Per­sön­lich­kei­ten auf kleins­tem Raum, feucht­fröh­li­chen Aben­den, impro­vi­sier­ten Möbel­krea­tio­nen und vor allem immer nach einer offe­nen Tür für alle. Eigent­lich steht es hier aber für “Wein und

weiterlesen

Basalt Bar – Weddinger Gewächs

Es tut sich immer etwas im Bar­le­ben im Wed­ding. In der Utrech­ter Stra­ße hat zum Bei­spiel die Bar „basalt“ eröff­net. Eigent­lich woll­te der Wed­ding­wei­ser die Betrei­ber Kier­an und Mat­thi­as weni­ge Stun­den vor

weiterlesen

Multicity: Elektrisiert Carsharing den Wedding?

Im Rah­men einer Kam­pa­gne von Mul­ti­ci­ty und Bloga­bou­tit erhielt unser Autor Andaras 60 Frei­mi­nu­ten  sowie eine kos­ten­lo­se Regis­trie­rung beim Car­sha­ring-Anbie­ter Mul­ti­ci­ty. Hier schreibt er, wie es sich für einen Auto­be­sit­zer anfühlt, ein

weiterlesen
1 3 4 5