4 Tipps für einen Frühlingstag im Wedding

KrokusseMorgens kann es, zugegebenmaßen noch ganz schön frostig sein, doch Schneeglöckchen, Krokusse und erste Anzeichen von sich öffnenden Knospen sind ein untrügliches Zeichen: der Frühling wird, ja wirklich, er wird bald kommen! Nur gut, dass wir im schönsten aller Berliner Bezirke wohnen. Hier wird der Frühling ganz besonders herzlich willkommen geheißen und zwar mit diesen Tipps.

Tipp 1: Winterklamotten einmotten oder weggeben

zweigstelle 1
Second Hand-Laden in der Tegeler Straße

Wer seine dicke Winterjacke, Handschuhe oder Schals vorzeitig loswerden werden möchte, kann dies bei verschiedenen Stellen tun. Bei Second Hemd des DRK, bei Wedding hilft oder bei Tauschparties. Wenn’s dann doch wieder kalt wird: nachts und am frühen Morgen einfach nicht mehr aus dem Haus gehen…

Tipp 2: Den Wedding begrünen

Gärtnern ist wieder groß in Mode. Bald startet wieder die Himmelbeet-Saison, Kleingärten erwachen aus dem Winterschlaf, Blumenläden stellen ihr Sortiment auf Frühlingspflanzen um und bei einer Pflanzentauschparty können sich Besitzer mit grünen Daumen austauschen.

Tipp 3: Ausflüge, Ausflüge, Ausflüge

Jetzt ist es an der Zeit, den Wedding neu zu entdecken. Der im Spätherbst fertiggestellte Park am Nordhafen mit seinen Krokusfeldern lädt zum Spaziergang am Kanalufer ein. Auch im Schillerpark, im Volkspark Rehberge, im Humboldthain oder am Plötzensee fängt es allmählich an zu blühen.

Krokuswiese SchneeglöckchenRosengarten und Krokuswiese im Humboldthain
Noch sind die Türen verschlossen, aber am 1. April öffnet der Rosengarten im Humboldthain wieder. Fans der schönen Anlage an der Brunnenstraße können sich schon auf die bunten Frühlingsblüher freuen.

Bereits jetzt lohnt sich eine Spaziergang durch den Volkspark Humboldthain, denn die Schneeglöckchen auf der Krokuswiese recken schon ihre Köpfe den Sonnenstrahlen entgegen. Ein Meer aus weißen und lila Krokusblüten begrüßt die Menschen ebenfalls ganz bald, die ersten bunten Farbtupfer hat die Wiese schon bekommen. Die Krokuswiese befindet sich gleich am Parkeingang in der Wiesenstraße. Fotoapparat nicht vergessen!

TerrasseTipp 4: Sich die Sonne im Café auf die Nase scheinen lassen

Jetzt kann man wieder draußen sitzen – Terrassen vor Cafés erwachen wieder aus dem Winterschlaf und werden von dick eingemummelten Gästen bevölkert. Wo das am besten geht, steht hier.

 

Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne: