Was, wann, wo im Wedding (46. Woche)

Wir lie­ben unse­ren Stadt­teil. Weil er so schön ist. Weil man in ihm so viel erle­ben kann. Und weil es so vie­le Aus­geh­mög­lich­kei­ten und infor­ma­ti­ve Ver­an­stal­tun­gen gibt. Damit die nicht in der Infor­ma­ti­ons­flut unter­ge­hen, brin­gen wir ab sofort jeden Don­ners­tag einen Über­blick für das kom­men­de Wochen­en­de und die nächs­ten Tage. 

Heute

BegegnungsCafé

“Unser Café wird von Geflüch­te­ten orga­ni­siert und jeden Don­ners­tag von 17–19 Uhr (außer in den Schul­fe­ri­en) kön­nen sich bei Die Wil­le auf dem Gelän­de des Paul Ger­hardt-Stifts  Haus J alle, die Inter­es­se an einem Aus­tausch mit Geflüch­te­ten haben, tref­fen. In unse­rem Begeg­nungs­ca­fé wol­len wir einen Begeg­nungs­raum schaf­fen und so einen Bei­trag zur sozia­len Inte­gra­ti­on von Geflüch­te­ten hier im Kiez leisten.”

Filmaufführung

Café Cral­le, Hoch­städ­ter Str. 10 a, 20.00 Uhr

“CLOUD MAKING MACHINE – Zwi­schen Heim & Hei­mat” (D 2017, 75 Min, OmU)

Art & Pizza

19.00 Uhr, Druck­bar, Gericht­str. 60

Brauseboys

20.30 Uhr, La Luz

Wasted Wedding

Tech­no, 21.00 Uhr, Flop Bar, Lüde­ritz­str. 74

Freitag

Eröffnung “Stricken”

Mag­da Kor­s­in­skys Arbeit STRICKEN, die Instal­la­ti­on, die ent­stan­den ist aus Inter­views mit afro­deut­schen Frau­en, deren wei­ße Groß­müt­ter im Natio­nal­so­zia­lis­mus gelebt haben.

STRICKEN, die Instal­la­ti­on von Mag­da Korsinsky

19 Uhr sowie am 18. und 19. Novem­ber von 14 – 19 Uhr

SAVVY Con­tem­pora­ry, Plan­ta­gen­stra­ße 31, 13347 Berlin

Samstag

Das Beat Kol­lek­tiv, die Macher der legen­dä­ren Wed­ding Soul sind zurück mit einer neu­en Ver­an­stal­tungs­rei­he. Jetzt auf zwei Floo­rs, in der neu­en Venue Hum­boldt­hain Club, grö­ßer und noch schö­ner. Wer WEDDING SOUL moch­te, wird KOOL AND TOGETHER lieben!

23.00 Uhr im Hum­boldt­hain Club.

Das Beat Kol­lek­tiv ver­lost 2 x 2 Gäs­te­lis­ten­plät­ze. Bit­te an samstag@weddingsoul.de E‑Mail mit Ant­wort auf die Fra­ge “Wie heißt die neue Ver­an­stal­tung der Macher von Wed­ding Soul?” schi­cken, bis Sams­tag 13 Uhr.

Sonntag

Konzert: Thalea Trio

15 Uhr , Wer­ke von Mar­tin Kol­las, Astor Piaz­zol­la u.a.
The­re­sia May – Vio­li­ne, Lea Aimée Sophie Tul­lenaar – Saxo­phon, Annet­te Diening – Kla­vier; Ein­tritt: frei. Spen­den erbeten.
Him­mel­fahrt­kir­che im Hum­boldt­hain, Gus­tav-Mey­er-Allee 2, 13355 Berlin

Nächste Woche

22. Novem­ber: “Tech­ni­sches Wis­sen mit Wir­kung: Inge­nieu­re ohne Gren­zen an der Beuth Hoch­schu­le” In einer Koope­ra­ti­on mit dem Rat für Zukunfts­wei­sen­de Ent­wick­lung (RZE), der Stu­die­ren­den­in­tia­ti­ve für Zukunft und Nach­hal­tig­keit der Beuth-Hoch­schu­le, fin­det am Mitt­woch­abend ein Neu­in­ter­es­sier­ten­tref­fen der Ber­li­ner Regio­nal­grup­pe der Inge­nieu­re ohne Gren­zen statt. Die Inge­nieu­re ohne Gren­zen sind eine als gemein­nüt­zig aner­kann­te pri­va­te Hilfs­or­ga­ni­sa­ti­on. Seit 2003 arbei­ten sie dar­an, die Lebens­be­din­gun­gen not­lei­den­der und benach­tei­lig­ter Men­schen lang­fris­tig zu ver­bes­sern — unab­hän­gig von poli­ti­schen, reli­giö­sen oder eth­ni­schen Gesichts­punk­ten. Die Ver­an­stal­tung beginnt um 18.30 Uhr im Con­tai­ner 1, vor Haus Bauwesen.

Alle Kon­zer­te und Ver­an­stal­tung fin­det ihr auch bei n8wedding.de

Die ehrenamtliche Redaktion besteht aus mehreren Mitgliedern. Wir als Weddingerinnen oder Weddinger schreiben für unseren Kiez.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.