Kulturexpedition #5: „Unverblümt“ im Wedding

Unverblümt-PlakatManchmal vergeht die Zeit wie auf einer großartigen Reise. An Donnerstag, den 26. November 2015 findet im Rahmen von „Unverblümt“ schon die nächste Kulturexpedition im Wedding statt. Für die geistige Spannung sorgen dieses Mal unter anderem der Wahlweddinger Paul Bokowski mit einer Lesung im ADO Getränkeladen auf der Maxstraße, die animierten Bilder der nigerianischen Künstlerin Ebele Okoye im Institut für Alles Mögliche sowie das musikalische Duo ‚Schnick Schnack‘ im Café Dujardin sowie viele andere mehr. Für die kulinarische Unterstützung konnte dieses Mal das soziale Projekt der Weddingwandler gewonnen werden. Vielleicht gibt es am Ende des Programms sogar etwas Heißes zum Abschluss. Beste Voraussetzungen also, sich auch bei diesem Wetter mal wieder vor die Tür zu wagen.

Auch im November verspricht das „Unverblümt“-Programm wieder mal eine spannende Mischung aus Musik und Kunst zu werden. So bestreitet die französische Band César mit ihrer ganz eigenen Mischung aus Jazz, HipHop und Posaune auf dem Kirchenvorplatz den Auftakt, bevor Autor und Lesebühnenmitglied Paul Bokowski seine Gäste dann vielleicht ganz passend im ADO Getränkeladen in die absurden Abgründe des Berliner Großstadtlebens entführt. Eine Lesung in einem Getränkeladen? Charles Bukowski, nicht ganz Namensvetter des Wahlweddingers hätte das ganz sicher gefallen.

Im „Institut für Alles Mögliche“ wird die nigerianische Malerin und 2-D-Animatorin Ebele Okoye ihren Kurzfilm „Anna Blume“ präsentieren und sich im Anschluss den Fragen ihres Publikums stellen. Wem der Titel „Anna Blume“ bekannt vorkommen mag: Der kurze Animationsfilm basiert auf einem Gedicht des Autors Kurt Schwitters mit dem Titel „An Anna Blume“. Visuelle Poesie, in der es natürlich um die Liebe und ihre Verwüstungen geht.

Weitere musikalische Unterhaltung wird unter anderem das deutsch-japanische „poptoytrashpunk“-Duo „Schnick Schnack“ im Café Dujardin sowie der australische Singer-Songwriter und Instrumentalist Ned Collette in der Alten Kantine Wedding darbieten. Dort wird die Veranstaltung auch zum Ende kommen und all diejenigen, die bis zum Schluss sich haben mitreißen lassen, mit heißen Glühwein belohnen.

Kulinarisch unterstützt wird das Programm dieses Mal in Form einer „Küche für alle“ durch die Weddingwandler. Ein soziales Projekt, dass unterstützt durch den Aktionsfonds des QM Pankstraße das gemeinsame Kochen und Essen als einen wichtigen Teil des sozialen Lebens auch im urbanen Raum wieder beleben möchte. Ganz wichtig: Vom 21. bis 29. November 2015 findet zudem die „Europäische Woche der Abfallvermeidung“ statt. Da sich die Menschen des Weddingwandlers gemeinsam mit dem himmelbeet sowie dem ‚Baumhaus‘ ganz besonders für Nachhaltigkeit und Müllvermeidung einsetzen, empfehlen wir euch, zu 21:15h euer eigenes Besteck samt Tellern mitzubringen.

Der Eintritt ist frei, los geht’s um 18:30h auf dem Vorplatz der Neuen Nazarethkirche, Schulstraße 119.

 

Das Projekt „unverblümt“-Kulturexpedition verbindet auf seinen geführten Spaziergängen interessante Orte im Wedding mit künstlerischen Darbietungen, die man in dieser Konstellation so nicht erwarten würde. Der erste ‚Kulturexpedition‘ getaufte Spaziergang seiner Art fand am 02. Oktober 2015 statt. Markenzeichen von „Unverblümt“ ist ein großer Holzbilderrahmen, hinter dem sich manche der künstlerischen Darbietungen abspielen. Wer mehr über das vom Quartiersmanagement Pankstraße geförderte Projekt erfahren möchte, kann hier noch einmal nachlesen:

Unverblümt – Die erste Kulturexpedition im Wedding


Was: Unverblümt – Kulturexpedition #5
Wann: Donnerstag, 24. November 2015
Treffpunkt: 18:30h, Vorplatz Neue Nazarethkirche, Schulstraße 119

Programm:

18:30h: César, Vorplatz Neue Nazarethkirche, Schulstraße 119
19:10h: Paul Bokowski, ADO Getränkeladen, Maxstraße 8
19:40h: Ebele Okoye, Institut für Alles Mögliche, Schererstraße 9
20:15h: Überraschungsgast, Platz an der Panke, Walter-Röber-Brücke, Wiesenstraße
20:45h: Schnick Schnack, Café Dujardin, Uferstraße 12
21:15h: Suppenausgabe, Alte Kantine Wedding, Uferstraße
21:30h: Ned Collette, Alte Kantine Wedding, Uferstraße 8

Aktuelles und weitere Informationen findet ihr unter:
http://www.facebook.com/unverbluemt.kulturexpeditionen

Tourplan Unverblümt #5
Tourplan Unverblümt #5

Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.