Was, wann, wo Wedding (40. Woche)

Es ist Boobtober! Was das ist? Das ist eine Aktion einer jungen Initiative aus der Nachbarschaft, die dem Wedding in diesem Monat Unterstützer-Drinks, Unterstützer-Kuchen und sogar Unterstützer-Siebdrucke bringt. Für die gute Sache und für mehr Spaß im Herbst. Mehr dazu unter „Und sonst“. Ganz ohne Unterstützung, aber mit Getränk: Den beliebten Gerstensaft gibt es natürlich immer bei der Hausbrauerei Eschenbräu. Am Freitag kommt aber wieder eine neues Saisonbier dazu: Panke Gold 2.0. Eine Aromabombe verspricht der Braumeister aus der Triftstraße. Wir sind gespannt. Prost!

Kulturexpedition #22: Unverblümt trifft Ausufern

Das Plakat zur Kulturexpedition im Juni. Grafik: georg + georg
Das Plakat zur Kulturexpedition im Juni. Grafik: georg + georg

Im Juli erwartet die Besucher der 22. Kulturexpedition ein spannendes Programm: eine Führung durch die Uferhallen und Uferstudios mit Werkstatt-, Ausstellungsbesuch und offener Probe, eine Weddinger (T)Rauminstallation, chilenische Cumbia-Musik und ein geräuschvoller orchestraler Abschluss zum Mitmachen. Die Unverblümt Kulturexpedition startet am 4. Juli um 17.20 Uhr in den Uferstudios.

Was, wann, wo Wedding (26. Woche)

Endspurt vor den Sommerferien, die in einer Woche beginnen! Von Müdigkeit keine Spur: Am Gartenplatz wird der 125. Geburtstag eines Wahrzeichens gefeiert, denn so lange steht die Kirche St. Sebastian bereits am Platze. Das Literaturfestival Afrolution 2018 ist dagegen eine eher junge Idee – es lädt zu Lesungen, Performances, Diskussionen, Workshops, Kieztouren und vielem mehr ein. Im City Kino Wedding gibt es die letzte (besondere) Filmvorführung vor der Sommerpause. Und dann ist das natürlich wieder das Ausstellungs- und Eröffnungswochenende der Kolonie Wedding. Dies und viel mehr steckt in unserer Übersicht.