Strandbad Plötzensee: Unser Dorf soll schöner werden

So ein Ort ist selbst im vielfältigen Wedding einmalig: Sieben Hektar Landschaftspark, ein denkmalgeschützter Bau mit Zwillingstürmen und ein Uferstreifen mit feinem, sauberen Sand. So viel war schon klar, als wir uns mit Florian, Tamai und Michele vom Strandbad Plötzensee zu einem Rundgang über das Gelände verabredet haben. Die Ausgangsfrage ist natürlich: Wie wird das sein, wenn das Strandbad ab 29. Mai wieder öffnet?

Das Wichtigste der Woche im Wedding

Drive-in Tests für CoronaDie drei Zelte auf dem Zentralen Festplatz haben mit dem Bierzelt auf dem Oktoberfest nichts zu tun. Das fällt nämlich aus. Statt dessen gibt es dort jetzt einen Drive-in-Testplatz für Corona-Fälle des Gesundheitsamts Berlin-Mitte. Klingt verrückt. Ist es aber nicht, wenn man dazu berechtigt ist, vorher einen Termin gemacht hat und mit dem Auto vorfährt, kann man dort einen Abstrich nehmen lassen.

„Inflagranti“: Pizza am Strand

Es ist doch Wahnsinn, was man über die Menschen erfährt, wenn man erst mal ins Gespräch kommt. Das Team des Strandbads Plötzensee hat David und Linus auf einem Parkplatz am Plötzensee kennengelernt, als sie gerade ihren fahrenden Steinofen für die Sommersaison aufgemöbelt haben. Seitdem sind die Jungs im Strandbad Plötzensee immer gerne gesehen, und nicht nur, wenn der Ofen wieder angeheizt wird.

Das Wichtigste der Woche im Wedding

Naturareal am Strandbad Plötzensee

Im Mai ließ eine Nachricht den Wedding erschrecken: Das Prime Time Theater musste Insolvenz anmelden.  Nun gibt es einen neuen Partner, mit dem das Theater dauerhaft betrieben werden könnte. Hier findet ihr mehr Infos. Es ist wieder ganz schön heiß geworden. Nur gut, dass wir mit dem Plötzensee einen veritablen See mit Badestrand haben. Im Strandbad tut sich sowieso einiges: Vor allem das sportliche Angebot hat sich erheblich erweitert.

Es tut sich viel am Strandbad Plötzensee

Ein Beachsoccerfeld am Plötzensee24.7.2019 Eigentlich fasst der Name Strandbad nicht so richtig zusammen, was es alles auf dem gut 7 Hektar großen Gelände zwischen Nordufer und Plötzensee zu entdecken und zu erleben gibt. Seit ein neues deutsch-niederländisches Betreiberteam das Traditionsbad an Weddings einzigem natürlichen See gepachtet hat, wird überall gewerkelt, aufgeräumt und gegärtnert.

Das Wichtigste der Woche im Wedding

Das Fasten ist vorbei. Zumindest für die muslimischen Weddinger, die den Fastenmonat Ramadan begangen haben. Und nun isser da, der Sommer. Gut, dass nach dem verregneten und kalten Mai die Wenigsten bisher unbedingt im Plötzensee baden wollten. Letzte Woche jedenfalls hat auch das Strandbad Plötzensee wiedereröffnet, mit neuer Betreiberschaft und vielen Ideen im Gepäck. Hier unser Artikel.

Neuer Glanz fürs Strandbad Plötzensee

Der Plötzensee ist Weddings blaue Perle, und das über 100 Jahre alte Strandbad mit dem markanten Backsteinbau in einem traumhaft naturbelassenen Gelände brauchte dringend eine Frischzellenkur. Nun hat sich ein neues Betreiberteam um den Niederländer Michael Verhoeven (ehemaliger Betreiber des legendären Strandpavillons Woodstock 69 an der Nordsee) und Katharina Zahn im Jahr 2019 daran gemacht, dem Strandbad neues Leben einzuhauchen. Das ist auch dringend nötig, denn mitten im Landschaftsschutzgebiet wird am Ostufer des Sees meist wild gebadet.