Weddingweiser-Stammtisch in der Fabrik

In der Fabrik Oslo­er Stra­ße fin­det am Sonn­abend, den 28. Janu­ar der nächs­te Wed­ding­wei­ser-Redak­ti­ons­stamm­tisch statt. Jeder ist ein­ge­la­den, über den Wed­ding zu phi­lo­so­phie­ren und sich über Neu­ig­kei­ten aus­zu­tau­schen. Der Stamm­tisch beginnt um 17.30 Uhr im Semi­nar­raum im 4. Ober­ge­schoss der Fabrik Oslo­er Stra­ße, Oslo­er Stra­ße 12 (Auf­gang A).

Weddingweiser-Stammtisch in der Nussbreite

stammtisch.jpgMehr Kaf­fee oder mehr Poli­tik? Wel­che The­men sol­len im Wed­ding­wei­ser in den nächs­ten Wochen ver­stärkt vor­kom­men? Was ist aktu­ell los im Stadt­teil? Dar­über und über vie­les Wei­te­re berat­schlagt die Autoren­run­de beim Stamm­tisch am Frei­tag (2.12.) ab 18 Uhr in der Nuss­brei­te, See­stra­ße 106.

Der Stamm­tisch ist eine öffent­li­che Redak­ti­ons­sit­zung. Jeder, der Ideen für Tex­te, Fotos oder auch Vide­os hat oder die Autoren ken­nen­ler­nen möch­te, ist ein­ge­la­den, dar­an teil­zu­neh­men. Regel­mä­ßig kom­men zu den Stamm­ti­schen Gäs­te, um neue Pro­jek­te im Wed­ding vor­zu­stel­len. Der Stamm­tisch ist damit eine gute Gele­gen­heit, dem Wed­ding den Puls zu füh­len. Kommt vor­bei, hört zu, lernt uns ken­nen, zeigt uns Euren Wed­ding, wer­det Wed­ding­wei­ser. 😉 Außer­dem haben wir einen Grund zum Fei­ern: den Wed­ding­wei­ser gibt es am 1. Dezem­ber näm­lich seit fünf Jahren.

 

 

Der Weddingweiser im Baumhaus

stammtisch.jpgAm Don­ners­tag (13.10.) ist der Tag für Wed­din­ger mit vie­len Ideen und wenig Zeit. An die­sem Tag gibt es näm­lich zwei in einem. Es gibt die Gele­gen­heit, das Baum­haus in der Gericht­stra­ße 23 ken­nen­zu­ler­nen und gleich­zei­tig den Wed­ding­wei­ser-Redak­ti­ons­stamm­tisch zu besu­chen. Um 18 Uhr geht es los.

Weddingweiser lädt zum Mitmachen ein

StammtischJeden Tag berich­tet der Wed­ding­wei­ser aus den Kiezen im Wed­ding und in Gesund­brun­nen – auf dem Blog und auf Face­book. Die Inhal­te kom­men von ver­schie­de­nen Schrei­bern und Foto­gra­fen, für die der Wed­ding­wei­ser ein inter­es­san­tes Hob­by ist. Jeder, der auch Lust hat, beim Wed­ding­wei­ser mit an den schö­nen und weni­ger schö­nen Sei­ten des Wed­ding mit­zu­schrei­ben, ist dazu ein­ge­la­den! Am Frei­tag (9.9.), 18 Uhr, lädt der Wed­ding­wei­ser dar­über hin­aus zu einem öffent­li­chen Redak­ti­ons­stamm­tisch in die Gol­den Lounge in der Prin­zen­al­lee 38 ein.

Stammtisch: Dem Wedding den Puls fühlen

StammtischWas bewegt den Wed­ding im Moment? Über wel­che The­men wird der Wed­ding­wei­ser in den kom­men­den Wochen berich­ten? Reden wir den Wed­ding zu schön oder tref­fen wir den Ton? Dar­über und über vie­les Wei­te­re berät die Redak­ti­on beim Stamm­tisch am Don­ners­tag (16.4.) ab 18 Uhr im Mas­tul in der Lie­ben­wal­der Stra­ße 33.

Der Stamm­tisch ist eine öffent­li­che Redak­ti­ons­sit­zung. Jeder, der die Autoren ken­nen­ler­nen möch­te oder selbst Ideen für Tex­te, Fotos oder auch Vide­os hat, ist ein­ge­la­den, dar­an teil­zu­neh­men. Regel­mä­ßig kom­men zu den Stamm­ti­schen Gäs­te, um neue Pro­jek­te im Wed­ding vor­zu­stel­len. Der Stamm­tisch ist damit eine gute Gele­gen­heit, dem Wed­ding den Puls zu füh­len. Kommt vor­bei, hört zu, lernt uns ken­nen, zeigt uns Euren Wed­ding, wer­det Weddingweiser. 😉

Keine Selbstverständlichkeit: der Weddingweiser…

StammtischHin­ter die­ser Sei­te steckt die Arbeit unzäh­li­ger Stamm- und Gast­au­toren, die seit 2011 an die­sem Pro­jekt mit­wir­ken. Kei­ner der Mit­wir­ken­den erhält Geld für die­ses Enga­ge­ment, das vie­len Bewoh­nern unse­rer bei­den Orts­tei­le Wed­ding und Gesund­brun­nen zugu­te­kommt. Vie­le Lese­rin­nen und Leser, wir sehen es an den Zugriffs­zah­len und den Mails, die uns errei­chen, schät­zen Tag für Tag die aktu­el­len Infor­ma­tio­nen, kiez­be­zo­ge­nen Arti­kel und Gastro­kri­ti­ken, die die­se Sei­te auszeichnen.

Seit ein paar Mona­ten bemüht sich eine Grup­pe von Unter­stüt­zern, die Arbeit des Wed­ding­wei­sers auf eine trag­fä­hi­ge, nach­hal­ti­ge, zugleich unkom­mer­zi­el­le Basis zu stel­len. In regel­mä­ßi­gen offe­nen Stamm­ti­schen mit sich dar­an anschlie­ßen­den Redak­ti­ons­tref­fen wer­den die Mög­lich­kei­ten aus­ge­lo­tet, wie die­ses auf Pri­vat­enga­ge­ment beru­hen­de Pro­jekt beglei­tet wer­den kann. Ers­te Ideen ste­hen schon kurz vor der Umset­zung. Das nächs­te Tref­fen fin­det am Don­ners­tag, den 3. Juli ab 18.00 Uhr in der Gale­rie des Mas­tul, Lie­ben­wal­der Str. 33, statt. Wir, die Redak­teu­re und Autoren die­ser Sei­te, freu­en uns auf zupa­cken­de, ideen­rei­che, enga­gier­te Wed­din­ger, die dabei mit­hel­fen wol­len, dass es den Wed­ding­wei­ser auch wei­ter­hin geben kann.