Neue Schulen für den Wedding

Grafik: Hensel
I

30.10.2019 2017 reagierte der rot-rot-grüne Senat auf die prognostizierte steigende Zahl an Schülerinnen und Schülern in dieser Stadt und rief die Berliner Schulbauoffensive ins Leben. Ziel: Die Schaffung neuer Schulplätze durch Neubau von modularen Schulgebäuden und die Abarbeitung des Sanierungssstau.
Nun, zwei Jahre später, schauen wir in den Wedding, denn auch hier gibt es einen steigenden Mangel an Schulplätzen. Heute wirft unser Gastautor Fabian Koleckar von der Linken im Bezirksparlament einen Blick auf vier Standorte für Schulneubau in den Kiezen.

Kitamangel: Klagt und habt Ansprüche! Eine andere Perspektive

Deutsch-Französische Kita Wedding
Berlin-eigene Kita im Wedding

Letzte Woche gab es auf unseren Pinnwänden und im Blog zu dem Kommentar über fehlende Kita-Plätze viele Diskussionen. Dieser Beitrag ist keine Antwort, sondern zeigt vielmehr eine andere Perspektive auf das gleiche Problem.

Ich hatte mich geärgert, und zwar nicht, weil der Autor eine andere Meinung hat als ich, sondern weil ich mich unverstanden und fast beleidigt fühlte. In eine abwertende Schublade voller Vorurteile hatte man mich gestopft. Die Kita-Situation, so wie ich sie sehe, sieht nämlich ganz anders aus!