/////////

Wedding kurz & knapp

Die Mel­dun­gen in die­ser Woche könn­ten rand­voll sein mit Demo­kra­tie, Viel­falt und Tole­ranz. Denn am Sams­tag (13.3.) haben die Inter­na­tio­na­len Wochen gegen Ras­sis­mus begon­nen. Im Wed­ding gibt es in die­sem Rah­men vie­le span­nen­de Ver­an­stal­tun­gen. Aus der Viel­zahl haben wir exem­pla­risch eine aus­ge­wählt

weiterlesen
//

Ein Haus der Hilfe für den Wedding

In der Mül­ler­stra­ße 150, ehe­mals Stand­ort einer Bank­fi­lia­le, soll im Herbst ein „Haus der Hil­fe“ ent­ste­hen. In einem Gast­bei­trag schreibt der Bezirks­po­li­ti­ker Tay­l­an Kurt (Bünd­nis 90/Die Grü­nen), war­um er das ber­lin­wei­te Modell­pro­jekt am Leo­pold­platz so wich­tig fin­det und war­um es Pro­ble­me lösen

weiterlesen
//

Über Statistiken und das Gefühl am Leopoldplatz

Der Leo­pold­platz stand im Zen­trum des Kiez­spa­zier­gangs am Mon­tag (24.8.). 25 Akti­ve, die sich auf und rund um den Leo­pold­platz enga­gie­ren, kamen dabei mit­ein­an­der und mit Innen­se­na­tor Andre­as Gei­sel und Bezirks­bür­ger­meis­ter Ste­phan von Das­sel ins Gespräch. Das Mot­to der Ver­an­stal­tung: Das gute

weiterlesen