Ein Gedenkstein soll kommentiert werden

Gedenkstein WiesenstrDas Tageszentrum Wiese 30, eine therapeutische Tagesstätte, lädt für den 10. Februar von 17:00 bis 19:00 Uhr zu einer „AG-Gedenkstein“ ein. Anlass bildet ein Findling auf der gegenüberliegenden Straßenseite der Einrichtung, der an die politischen Ereignisse des 1. Mais 1929 erinnern soll und in den 1950er Jahren enthüllt wurde. Nach dem Wunsch der Initiatoren dieser AG-Gedenkstein soll dort zukünftig eine zusätzliche Gedenktafel die historischen Zusammenhänge erläutern.