Weddinger Empfehlungen: Bilderbücher über Großeltern

Foto) Soraya Cremalle

Heute möchte uns Buchhändlerin Emilie einmal Bücher empfehlen, die sich um Großeltern drehen. Denn sie haben uns viele Dinge mitzugeben. Wir teilen unsere Geheimnisse mit ihnen, besondere Momente, aber manchmal finden sie keinen Zugang zu unseren Ideen. Manche von uns durften sie nie kennenlernen, und wieder andere haben sich dann Ersatz-Großeltern gesucht. Jetzt ist es an der Zeit, alle Großeltern einmal zu würdigen und uns die Wichtigkeit dieser Familienmitglieder ins Gedächtnis rufen.

Weddinger Empfehlungen: 3 besondere Bilderbücher

Émilie Peinchaud vom Buchladen in der Maxstraße. Foto: Totem
Émilie Peinchaud vom Buchladen in der Maxstraße. Foto: Totem

Ab sofort durchstöbert Émilie Peinchaud aus dem Café-Buchladen Totem in der Maxstraße originelle Bilderbücher für Groß und Klein und wählt daraus drei Empfehlungen für unsere Leser. Diesmal hat sie Bücher gefunden, die den Kleinen beim Spracherwerb helfen, die ein Stück Kindheit eingefangen haben und die aus dem Alltag eines Krokodils erzählen.