///

Erika-Heß-Eisstadion:
Schlittschuhe ausleihen? Geht nicht!

UPDATE Lan­ge haben die Wed­din­ger aufs Schlitt­schuh­lau­fen war­ten müs­sen. Weil das Eri­ka-Heß-Eis­sta­di­on fast ein Jahr lang zum Impf­zen­trum umfunk­tio­niert wor­den war, muss­ten die Sport­ver­ei­ne pau­sie­ren und es konn­te in der Mül­ler­stra­ße 185 auch kein öffent­li­cher Eis­lauf statt­fin­den. Seit der Wie­der­eröff­nung gibt es nun eine neu­es Pro­blem: der Schlitt­schuh­ver­leih ist geschlos­sen. War­um eigent­lich und bis wann? (Inzwi­schen gibt es ihn wie­der, sie­he hier).

Schlittschuhe
Im Eis­sta­di­on – mit eige­nen Schlitt­schu­hen. Foto: Hensel 

Zum Eis­lau­fen braucht man eine Eis­flä­che, meist eine Müt­ze gegen die Käl­te, eine Mas­ke wegen Coro­na und natür­lich Schlitt­schu­he. Für alle, die kei­ne eige­nen Schlitt­schu­he besit­zen, war der Ver­leih im Wed­din­ger Eis­sta­di­on daher prak­tisch. Nun scheint er dau­er­haft geschlos­sen zu sein. In den sozia­len Medi­en, zum Bei­spiel auf der Wed­ding­wei­ser Pinn­wand bei Face­book, gibt es immer wie­der Nach­fra­gen zum Schlitt­schuh­ver­leih. Auch Kiez­sport­lot­sin Susan­ne Bür­ger, die zu Sport­an­ge­bo­ten im Bezirk Mit­te berät, wird immer wie­der nach dem eigent­lich obli­ga­to­ri­schen Ange­bot im Eri­ka-Heß-Eis­sta­di­on gefragt. „Vie­le Men­schen haben kei­ne eige­nen Schlitt­schu­he. Eltern von klei­nen Kin­dern wol­len sich auch kei­ne kau­fen, wenn die Kids halb­jähr­lich aus ihnen her­aus­wach­sen“, erklärt Susan­ne Bür­ger das Problem.

Ende Okto­ber hat­te das Bezirks­amt mit­ge­teilt, dass das Eri­ka-Heß-Eis­sta­di­on ab dem 1. Novem­ber wie­der für den öffent­li­chen Schlitt­schuh­lauf geöff­net ist. „Schlitt­schuh­aus­lei­he wird geöff­net, aber das Anzie­hen erfolgt für alle im Frei­en“, erläu­ter­te der damals noch zustän­di­ge Bezirks­stadt­rat Cars­ten Spal­lek die Moda­li­tä­ten. Die­se Ankün­di­gung hielt der Rea­li­tät nicht lan­ge stand. Schon am 24. Novem­ber 2021 mel­de­te die neue zustän­di­ge Bezirks­stadt­rä­tin Ste­fa­nie Rem­lin­ger die Schlie­ßung des Schlitt­schuh­ver­leihs. „Der Ver­kauf, das Aus­lei­hen sowie die Repa­ra­tur von Schlitt­schu­hen ist daher ab sofort nicht mehr mög­lich. Der Ver­mie­ter der Räum­lich­kei­ten bzw. des Schlitt­schuh­ver­lei­hes bedau­ert die­sen Schritt zutiefst. Alter­na­ti­ve Mög­lich­kei­ten wer­den der­zeit mit Hoch­druck geprüft“, hieß es im November.

Um es kurz zu machen: eine alter­na­ti­ve Mög­lich­keit wird es zumin­dest in die­ser Sai­son nicht geben. Die Ursa­che für die Schlie­ßung liegt laut Bezirks­amt beim Betrei­ber. „Der Schlitt­schuh­ver­leih ist vom Bezirks­amt ver­pach­tet und wird pri­vat betrie­ben. Sei­tens des Betrei­bers wur­de die­ser Coro­na-bedingt geschlos­sen“, ant­wor­ter­te Bezirks­amts-Spre­che­rin Ste­fa­nie Eng­mann auf die Fra­gen des Wed­ding­wei­sers. Fakt ist, dass der Päch­ter nach den offi­zi­el­len Coro­na-Hygie­ne­re­geln den Ver­leih öff­nen könn­te, es aber nicht tut. Über sei­ne Grün­de wird im Wed­ding zwar hef­tig spe­ku­liert, Offi­zi­el­les gibt es dazu aber nicht.

Das Bezirks­amt sieht der­zeit kei­ne Mög­lich­keit, das Pro­blem zu lösen. „Alter­na­ti­ven wur­den geprüft, sind aber auf Grund des bestehen­den Ver­trags­ver­hält­nis­ses aus­ge­schlos­sen“, erklärt Ste­fa­nie Eng­mann vom Bezirks­amt. Erst nach Kün­di­gung des lau­fen­den Ver­trags könn­te zum Bei­spiel ein alter­na­ti­ver Dienst­leis­ter ein­sprin­gen. „Für die­se Sai­son wird es bei sich wei­ter ver­schär­fen­den Coro­na-Rege­lun­gen kei­ne Alter­na­ti­ven geben kön­nen. Eine Neu­aus­schrei­bung des Schlitt­schuh­ver­leihs im Eri­ka-Heß-Eis­sta­di­on könn­te erst zur neu­en Sai­son 2022/23 im Herbst erfol­gen“, stellt das Bezirks­amt klar. Damit kön­ne die Wie­der­eröff­nung des Schlitt­schuh­ver­leihs vor­aus­sicht­lich erst mit dem Start der nächs­ten Eis­lauf­sai­son mög­lich wer­den. Ob es über­haupt eine Neu­aus­schrei­bung des Ver­leihs gibt, ist laut Bezirks­amt noch nicht entschieden.

Service

Die aktu­el­len Öff­nungs­zei­ten des Eri­ka-Heß-Eis­sta­di­ons in der Mül­ler­stra­ße 185 sind im Bei­trag auf die Kufen Wed­ding zu fin­den. Das Eis­sta­di­on selbst hat lei­der kei­ne Webseite.

Das Bezirks­amt hat inzwi­schen eine Über­gangs­lö­sung für die­se Sai­son orga­ni­siert. Das Ver­leih ist wie­der geöff­net –> Schlitt­schu­he aus­lei­hen? Geht wieder!

Erika-Hess-Eisstadion
Öffent­li­cher Lauf im Eri­ka-Heß-Eis­sta­di­on. Foto: Hensel

Dominique Hensel

Dominique Hensel lebt und schreibt im Wedding. Jeden zweiten Sonntag gibt sie hier den Newsüberblick für den Stadtteil. Die gelernte Journalistin schreibt für den Blog gern aktuelle Texte - am liebsten zu den Themen Stadtgärten, Kultur, Nachbarschaft und Soziales. Hyperlokal hat Dominique es auf jeden Fall am liebsten und beim Weddingweiser ist sie fast schon immer.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.