////

Ecke Eulerstraße/Jülicher Straße:
Nachbarschafts-Bankett am 28. August

Ab 12 Uhr gibt es den dritten Klima-Workshop im Kiez an der Bellermannstraße.

Nach dem Mot­to „Das Kli­ma wan­delt sich, das kön­nen wir auch!“ beschäf­tigt sich das Pro­jekt Kli­ma­Kiez Bad­stra­ße mit den Fol­gen des Kli­ma­wan­dels hier im Kiez. Unter inten­si­ver Betei­li­gung der Anwohner:innen ermit­telt das Pro­jekt seit 2019 in Aktio­nen vor Ort und online Poten­tia­le und Defi­zi­te des Quar­tiers in Hin­blick auf das loka­le Stadt­kli­ma. Ziel ist die Ent­wick­lung einer Kli­ma-Stra­te­gie – ein Kata­log von kon­kre­ten Maß­nah­men, die unter­nom­men wer­den kön­nen, um vor allem mit stei­gen­der Hit­ze und ande­ren Kli­ma­ver­än­de­run­gen im Bad­stra­ßen­kiez umge­hen zu können.

Nach dem Bel­ler­mann­stra­ßen­fest steht nun die drit­te Kli­ma-Werk­statt an. Alle Bewohner:innen des Kiezes sind herz­lich ein­ge­la­den, am 28. August um 12:00 Uhr zum Platz an der Euler­stra­ße Ecke Jüli­cher Stra­ße vorbeizukommen.

Es ist ein Ort mit gro­ßem Poten­ti­al: Durch eine Ver­kehrs­be­ru­hi­gung und weni­ger par­ken­den Autos könn­te hier ein­mal ein neu­er begrün­ter Quar­tiers­platz mit Ange­bo­ten und Frei­räu­men für den Kiez ent­ste­hen: vom Bücher­tausch­re­gal über Sitz­ge­le­gen­hei­ten bis hin zur erwei­ter­ten Außen­gas­tro­no­mie ist hier vie­les möglich.

In einem ers­ten Pilot­ver­such sol­len gemein­sam mit Anwoh­nen­den und den Anlie­gern in einem Nach­bar­schafts-Ban­kett Vor­platz belebt und an einer lan­gen Tafel bei gutem Essen, wel­ches das benach­bar­te Café Senori­ta Ploff zube­rei­tet, über die Kli­ma-Stra­te­gie für den Kli­ma­Kiez gespro­chen wer­den. Neben einem Gal­le­ry-Walk zu den Visio­nen des Maß­nah­men­plans und den Ergeb­nis­sen der Online-Betei­li­gung wird es einen krea­ti­ven Work­shop geben.

Bereits auf dem Stra­ßen­fest haben wir Ideen und Inter­es­sen­ten für das mög­li­che Fol­ge­pro­jekt der Vor­gär­ten­ge­stal­tung in der Bel­ler­mann­stra­ße gewon­nen. Das soll nun unter ande­rem ver­tieft wer­den. Im Bad­stra­ßen­kiez könn­ten dem­nächst auch zwei Park­lets ent­ste­hen, dafür wer­den eben­falls Ideen gesucht,. Wer aus dem Kiez Inter­es­se hat, ein per­ma­nen­tes Park­let vor sei­ner Ein­rich­tung ste­hen zu haben und sich dar­um zu küm­mern, soll­te auch unbe­dingt bei der Kli­ma-Werk­statt vorbeikommen!

Und es ist noch mehr im Kli­ma­Kiez los: Im August wird ein Pod­cast zur Kli­ma­an­pas­sung mit dem Exper­ten Herrn Leder von der Stra­ßen­baum­pfle­ge des Bezirks­am­tes von Mit­te auf der Kli­ma­Kiez-Web­sei­te auf­ge­nom­men und ver­öf­fent­licht. Mehr Infos dazu fol­gen hier und über den Pro­jekt-News­let­ter (Anmel­dung an [email protected]).

28.8., 12.00 Uhr, Eulerstr./Jülicher Str. 

weddingweiserredaktion

Die ehrenamtliche Redaktion besteht aus mehreren Mitgliedern. Wir als Weddingerinnen oder Weddinger schreiben für unseren Kiez.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.