/

Es kühlt ab! Eis am Leopoldplatz von Spoonful-Berlin

5
Eismanufaktur Berlin
Eis aus eige­ner Herstellung

Ein Eis geht immer, sagt man und Eis muss sein bei die­ser Hit­ze. Am hin­te­ren Ende des Leo­pold­plat­zes, qua­si vom U‑Bahnhof Leo­pold­platz ein­mal auf die Sei­te der Max­stra­ße rüber, haben die Wed­din­ger seit Mai nun die pas­sen­de Gele­gen­heit dazu.

Wieb­ke steht heu­te hin­ter dem Kühl­t­re­sen des Geschäfts der „Eis­ma­nu­fak­tur-Ber­lin“ und ver­sorgt die hung­ri­ge Kund­schaft. Pro­du­ziert wird das Eis in Moa­bit, dort hat Wieb­ke  – die eben­falls in Wed­ding wohnt –  schon mit­ge­hol­fen und kennt sich des­halb mit der Her­stel­lung bes­tens aus.

56 Sor­ten gibt es momen­tan, davon wer­den 18 ver­schie­de­ne Eis­sor­ten gleich­zei­tig in der Max­stra­ße ange­bo­ten. Das Ange­bot wech­selt ab und an und viel­leicht ist nächs­te Sai­son auch eine völ­lig neue Krea­ti­on dabei.

Das Eis wird ohne künst­li­che Aro­men oder Farb­stof­fe pro­du­ziert, das Sor­bet wird auf Was­ser­ba­sis her­ge­stellt und ist somit, falls für den einen oder ande­ren wich­tig, auch vegan.

Vor dem Geschäft laden klei­ne Bän­ke zum Aus­ru­hen ein und die gro­ßen Bäu­me des Leo­pold­plat­zes und der Max­stra­ße schüt­zen vor der pral­len Sonne.

Der Laden in der Max­stra­ße ist der sechs­te in Gesamt-Ber­lin. Seit 2004 pro­du­ziert die Eis­ma­nu­fak­tur von Geschäfts­füh­rer Chris­ti­an Gün­zel bereits Eis. Soll­te also jemand den Kiez schon ein­mal ver­las­sen haben, kann ja sein, dann könn­te ihm der Name durch­aus irgend­wo­her bekannt vorkommen.

Neben den klas­si­schen Sor­ten wie Scho­ko­la­de und Vanil­le emp­fiehlt Wieb­ke Kakao­s­or­bet, Man­go oder Erd­beer-Min­ze. Da Erd­beer-Min­ze heu­te lei­der nicht im Ange­bot ist, pro­bie­re ich Bana­ne-Honig und das kann ich wie­der­um empfehlen.

Geöff­net ist täg­lich ab 12 Uhr und bis min­des­tens 20 Uhr, je nach Wetterlage.

Spoon­ful-Ber­lin

Max­str. 11

Andaras Hahn

Andaras Hahn ist seit 2010 Weddinger. Er kommt eigentlich aus Mecklenburg-Vorpommern. Schreibt assoziativ, weiß aber nicht, was das heißt und ob das gut ist. Macht manchmal Fotos: @siehs_mal
Alle Beiträge

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.