Dominique Hensel

Dominique Hensel lebt und schreibt im Wedding. Sonntags gibt sie hier den Newsüberblick für den Stadtteil, fotografiert dort für unseren Instagram-Kanal (Freitag) und hat hier und da einen aktuellen Text für uns - gern zum Thema Stadtgärten, Kultur, Nachbarschaft und Soziales. Hyperlokal hat sie es auf jeden Fall am liebsten und beim Weddingweiser ist sie fast schon immer.

Hommage an einen Künstler unter dem Radar

Der Kunst­raum SAVVY Con­tem­pora­ry in der Rei­ni­cken­dor­fer Stra­ße sieht es als ihren Bei­trag zum Kunst­ge­sche­hen an, auf inter­es­san­te oder wich­ti­ge Künstler:innen mit afri­ka­ni­schen Wur­zeln hin­zu­wei­sen. Oft sind es Künstler:innen, die der all­ge­mei­nen Wahr­neh­mung in Deutsch­land kaum vor­kom­men. Mit der neu­en Aus­stel­lung „Here Histo­ry Began“ lenkt das Team des SAVVY die Auf­merk­sam­keit auf Halim El-Dabh. Der US-ame­ri­ka­ni­sche Kom­po­nist, Musik­wis­sen­schaft­ler und Musik­päd­ago­ge mit ägyp­ti­scher Her­kunft war einer der Pio­nie­re der elek­tro­akus­ti­schen Musik. Er starb 2017 im Alter von 96 Jah­ren und wäre in die­sem Jahr 100 geworden.

weiterlesen

Wedding kurz & knapp

Heu­te Nach­mit­tag fin­det die Kund­ge­bung der Inti­tia­ti­ve „Park­ca­fé Reh­ber­ge“ statt. Wer zu 14 Uhr hin­geht, schafft vor­her bestimmt noch die neu­es­ten Neu­ig­kei­ten aus unse­ren Kiezen. Sie­ben Tage, sie­ben Mel­dun­gen aus dem Wed­ding: Hier kom­men die News aus der Nachbarschaft.

weiterlesen

Über Klimaschutz und den Wert der Lebensmittel

Ein gro­ßes Schraub­glas oder eine Papier­tü­te genügt für den Kli­ma­schutz. Zumin­dest für den Anfang. Hin­ein kom­men geret­te­te Lebens­mit­tel, Rezep­te und Tipps zur Halt­bar­ma­chung. Damit aus­ge­stat­tet wer­den sich die Mit­ar­bei­te­rin­nen von „rest­los glück­lich“ genau in einer Woche (31.3.) auf den Weg durchs Brun­nen­vier­tel machen. Am Stadt­teil­la­den in der Swi­ne­mün­der Stra­ße 64 beginnt um 14 Uhr die ers­te Akti­on des neu­en Pro­jek­tes der Lebensmittelaktivist:innen im Wedding.

weiterlesen

Kundgebung mit Musik vor dem Parkcafé Rehberge

Die Initia­ti­ve Park­ca­fé Reh­ber­ge will ihre For­de­run­gen am Sonn­tag (28.3.) bei einer Kund­ge­bung erst­mals im öffent­li­chen Raum vor­tra­gen. Die Akti­on ist für 14 bis 16 Uhr vor dem leer­ste­hen­den Park­ca­fé an der Cat­cher­wie­se im Volks­berg Reh­ber­ge geplant. Mit Musik, Rede­bei­trä­gen und einer anschlie­ßen­den Müll­sam­mel­ak­ti­on will die Initia­ti­ve sich für eine neue Nut­zung des Park­ca­fés ein­set­zen und zei­gen, dass sich inzwi­schen vie­le Weddinger:innen inhalt­lich hin­ter ihren For­de­run­gen ver­sam­melt haben.

weiterlesen

Wedding kurz & knapp

Ges­tern hat offi­zi­ell der Früh­ling begon­nen! Die Wed­din­ger Gar­ten­pro­jek­te ste­hen schon in den Start­lö­chern. Doch fürs Gärt­nern ist es noch ziem­lich kühl in die­sen Tagen. Dann doch viel­leicht lie­ber erst­mal Schnee­glöck­chen foto­gra­fie­ren gehen oder einen Über­blick über die Nach­rich­ten­la­ge in der Nach­bar­schaft bekom­men. Sie­ben Tage, sie­ben Mel­dun­gen aus dem Wed­ding: Hier kom­men die News aus der Nachbarschaft.

weiterlesen

Wedding kurz & knapp

Die Mel­dun­gen in die­ser Woche könn­ten rand­voll sein mit Demo­kra­tie, Viel­falt und Tole­ranz. Denn am Sams­tag (13.3.) haben die Inter­na­tio­na­len Wochen gegen Ras­sis­mus begon­nen. Im Wed­ding gibt es in die­sem Rah­men vie­le span­nen­de Ver­an­stal­tun­gen. Aus der Viel­zahl haben wir exem­pla­risch eine aus­ge­wählt – plus Link zum kom­plet­ten Pro­gramm. Neben den vie­len gesetz­ten Zei­chen für ein gutes Mit­ein­an­der im Stadt­teil gibt es näm­lich noch ande­re Din­ge zu berich­ten. Sie­ben Tage, sie­ben Mel­dun­gen aus dem Wed­ding: Hier kom­men die News aus der Nachbarschaft.

weiterlesen

Wedding kurz & knapp

Die­se Wed­ding-Mel­dun­gen sind ech­te Mit­mach-Mel­dun­gen. Wer sie liest, weiß, wann und wo er oder sie mit dem Stadt­rat spa­zie­ren, fürs Kli­ma Wasch­mit­tel sel­ber­ma­chen, Thea­ter spie­len oder sich bei ver­schie­dens­ten Ver­an­stal­tun­gen gegen Ras­sis­mus posi­tio­nie­ren kann. Sie­ben Tage, sie­ben Mel­dun­gen aus dem Wed­ding: Hier kom­men die News aus der Nachbarschaft.

weiterlesen

Wedding zeigt Gesicht gegen Rassismus

Come­dy, inter­ak­ti­ves Kochen und Schau­fens­ter­ki­no: Mit mehr als 60 digi­ta­len Ver­an­stal­tun­gen und Prä­senz-Aktio­nen setzt das Bünd­nis „Zusam­men gegen Ras­sis­mus in Wed­ding & Moa­bit“ ab Sams­tag (13.3.) – trotz Coro­na – wie­der ein Zei­chen gegen Ras­sis­mus und Dis­kri­mi­nie­rung sowie für Viel­falt und ein gutes mit­ein­an­der Aller in der Stadt ein. Die zwei Akti­ons­wo­chen wer­den von 26 Bünd­nis­part­nern getra­gen und fin­den in die­sem Jahr zum fünf­ten Mal statt.

weiterlesen

Wedding kurz & knapp

Sie­ben Tage, sie­ben Mel­dun­gen aus dem Wed­ding: Hier kom­men die News aus der Nach­bar­schaft. Die­se Woche gibt es einen geo­gra­fi­schen Schwer­punkt, der sich zufäl­lig erge­ben hat: gleich drei Mel­dun­gen kom­men aus dem Brun­nen­vier­tel ganz im Süden des Stadt­teils. Doch auch von wei­ter nörd­lich gibt es Neu­ig­kei­ten zu berichten.

weiterlesen