Was, wann, wo im Wedding (1. Woche)

Wir lieben unseren Stadtteil. Weil er so schön ist. Weil man in ihm so viel erleben kann. Und weil es so viele Ausgehmöglichkeiten und informative Veranstaltungen gibt. Damit die nicht in der Informationsflut untergehen, bringen wir jeden Donnerstag einen Überblick für das kommende Wochenende und die nächsten Tage.

Freitag

In ihrer Ausstellung Trama (deutsch: Raster) präsentiert die chilenische Künstlerin Ángeles Alarcón (*1985) Siebdrucke, die 2017 in der Werkstatt von Czentrifuga entstanden sind, sowie aktuelle Tuschzeichnungen. Diesmal experimentiert sie mit dem Textil als Grafik, in der sich abstrakte Formen und Strukturen finden. Ángeles Alarcón studierte Malerei an der Universität von Chile und wohnt seit 2016 in Berlin.
made in wedding, Koloniestraße 120, 13359 Berlin
www.made-in-wedding.de
Ausstellung vom 5.01. – 26.01.2018
Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 10:00 bis 18:00 Uhr

Nächste Woche

Kleine Füße weiter Weg

Eine Fotoausstellung zum Thema Flucht für Kinder und Erwachsene in der Buchhandlung TOTEM, Maxstr. 1

Eröffnung am Donnerstag, 11. Januar ab 18 Uhr, Ausstellungsdauer: 11. Januar  – 15. Februar

In dem Zeitraum werden zwei Austausch-Treffen mit den Fotografen organisiert. Wie kann man Kindern das Thema Flucht erklären? Wie sieht das alltägliche Leben von Fliehenden aus? Die Hälfte aller Menschen, die sich weltweit auf der Flucht befinden sind Kinder unter 18 Jahren: Mit einer Fotoausstellung für Kinder und Erwachsene geben die Fotografen Markus Heine und Björn Kietzmann einen Einblick welche Folgen Krieg, Gewalt und Vertreibung haben.

Dauerausstellung

Vom 2.01.-16.02.2018 präsentiert der Stiebner Verlag in der Schiller-Bibliothek aktuelle Titel aus den Segmenten Mode, Handarbeiten, Nähen und Mangazeichnen.

Das Verlagsprogramm umfasst Bücher zu den Themen Graphik/Design, Mode, Karikaturen, Bavarica und Kunst. Der Verlag versteht sich  als Impulsgeber für die Kreativbranche und Inspirationsquelle für Designer, Grafiker, Illustratoren, Texter und Brand Manager. Allein das Magazin „Novum – World of Graphic Design“ erreicht eine monatliche Verbreitung von mehr als 9.000 Exemplaren.

Mehr Wedding wagen

Mehr Nachrichten aus dem Kiez und Veranstaltungshinweise findet ihr fast täglich auf dem Weddingweiser. Damit wir weiterhin eure Plattform für den Kiez bleiben können, brauchen wir eure Unterstützung. Ihr könnt dies auch per Soli-Abo oder per Einmalzahlung tun. Da geht es schon ab 2 Euro los.

Das genaue Programm für die nächsten Tage findet ihr auch auf N8Wedding.de


Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.