Videopodcasts: Es spukt auf dem Gartenplatz?

Screenshot aus dem VideopodcastDie Wege in Berlin können lang sein. Dabei muss man oft gar nicht weit fahren, um etwas zu unternehmen und nette Leute zu treffen. Außerdem verbergen sich viele große und kleine Geschichten hinter den Orten, zum Beispiel im Wedding. In vielen Kiezen gibt es eine Menge an Aktivitäten, die von Vereinen, der Stadt oder Initiativen angeboten werden. Diese richten sich an alle Altersgruppen und sind sehr kostengünstig oder sogar kostenfrei. Das Problem – häufig sind diese Angebote nicht bekannt, da kaum Werbung gemacht wird. Deshalb hat des Quartiersmanagement Brunnenviertel-Ackerstraße die Videopodcastreihe „Hier bei uns im Brunnenviertel“ erstellen lassen. 

Menschen, die im Brunnenviertel wohnen oder arbeiten, informieren über Angebote im Kiez oder geben Tipps, wie man fit bleibt, wo man sich informieren kann und wo es schöne Orte gibt. Kennst du zum Beispiel die Kiezsportlotsin? Oder das Familienzentrum Wattstraße? Auch wird ein Blick in die Vergangenheit des Viertels geworfen – Moment mal, es spukt auf dem Gartenplatz?

Die complan Kommunalberatung GmbH setzt im Rahmen der Sozialen Stadt das Projektfondsprojektim Quartiersmanagementgebiet Brunnenviertel-Ackerstraße um. Anlass des Projektes ist das bevorstehende Ende der Städtebauförderung in dem Gebiet, denn die „Soziale Stadt“ ist ein temporäres Förderprogramm, das immer nur einige Jahre in einem Gebiet eingesetzt werden kann. Durch die Videopodcasts wurde etwas geschaffen, das auch nach Beendigung des Quartiersmanagements bleibt und über Angebote im Kiez informiert.

Einfach mal bei YouTube reinschauen, Stichwort „Angebote im Brunnenviertel“:

Den Kiez mit Kindern erleben: https://youtu.be/Gy7miC1nddc

Angebote für Seniorinnen und Senioren:https://youtu.be/u4eeC1SLrDU

Sport im Stadtteil: https://youtu.be/Vip8y6cZphs

Schöne Orte: https://youtu.be/4CuNJx-kBMQ

Kooperationen im Sozialraum: https://youtu.be/DKYdwpn8W2E

Historische Orte: https://youtu.be/hL7TYI9F4jU

Wer noch mehr über die Geschichte des Brunnenviertels erfahren möchte, wird sicher hier fündig. Und hier erklären wir, wieso es auf dem Gartenplatz spuken soll. Schließlich hat sich hier einmal der Galgen für Berlin befunden.


Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.