///

Kuriose Geschichte dreier Denkmäler

Schil­ler­denk­mal, Rin­ger­denk­mal an der Cat­cher­wie­se, Rathen­au­brun­nen: Die drei bekann­tes­ten Denk­mä­ler im nord­west­li­chen Wed­ding sind auf eigen­ar­ti­ge Wei­se mit­ein­an­der ver­bun­den. Sie sind unter­schied­lich ent­stan­den – aber 1941 hat man ihr Schick­sal mit­ein­an­der verknüpft.

weiterlesen
///

Der Schillerpark

Wie alles begann.…… Wie im benach­bar­ten Gebiet des Volks­parks Reh­ber­ge gab es eine Dünen­land­schaft und Flug­sand­be­las­tung. 1898 lagen die ers­ten Plä­ne vor, die eine Bepflan­zung die­ses Are­als vor­sa­hen. Die Bevöl­ke­rung im Nor­den Ber­lins war stark ange­wach­sen und brauch­te Erho­lungs­stät­ten – “wat Jrü­net”.

weiterlesen