Ein Nachruf:
Nachts um zwei beim Eselsmann

Ger­hard Kah­les „Anti­qua­ri­at Esel“ war eine Zuflucht für die Bewoh­ne­rin­nen des Brüs­se­ler Kiezes. Ver­gan­ge­nen Novem­ber ist Ger­hard, Fahr­rad­fah­rer, Buch­lie­ben­der und Wed­din­ger Uni­kum, ver­stor­ben. Eine Erin­ne­rung von Kirs­ten Reinhardt.

weiterlesen

In eigener Sache: Post vom Anwalt

APRILSCHERZ – Heu­te haben wir Post von einer nam­haf­ten Anwalts­kanz­lei erhal­ten, wel­che ver­mut­lich gro­ße Aus­wir­kun­gen auf die­sen Blog haben wird:  Wir sol­len unse­ren Namen ändern! Die­se Sei­te, samt aller Social-Media-Kanä­le, darf nicht mehr

weiterlesen

Wie geht das mit den Schnelltests?

Jeman­den tref­fen, ein per­sön­li­ches Mee­ting oder die Oma besu­chen – das alles geht am bes­ten und sichers­ten mit einem nega­ti­ven Coro­na-Test. Die Poli­tik plant außer­dem, ab Mitt­woch auch den Fri­seur­be­such und das

weiterlesen

Kommunalpolitik: Weshalb ich mich engagiere

Wer hat sich schon ein­mal Gedan­ken dar­über gemacht, wie Kom­mu­nal­po­li­tik abläuft und wel­che Per­so­nen sich dort eigent­lich enga­gie­ren und tätig sind? Und wer kennt den Unter­schied zwi­schen dem Bezirks­amt und dem Bür­ger­amt?

weiterlesen

Weddinger Rekorde

Wir rich­ten unse­ren Blick ja ger­ne auf unse­re Orts­tei­le Wed­ding und Gesund­brun­nen, die schöns­ten weit und breit – ist doch klar. Und stau­nen, was wir dort alles entdecken! 

weiterlesen