“Stromkastenstyling”: Wenn Strom nicht mehr grau ist

Anna-Lindh-Schule
Anna-Lindh-Schu­le

Anne wohnt in der Lüde­ritz­stra­ße, die wie so vie­le Wed­din­ger Stra­ßen über ver­dreck­te Strom- und Tele­kom-Ver­tei­ler­käs­ten in Hül­le und Fül­le ver­fügt. Jeder Strom­kas­ten, auch Kabel­ver­tei­ler­schrank genannt, ver­teilt die Ener­gie zu den Haus­an­schlüs­sen. Von den Ver­tei­ler­schrän­ken gibt es in Ber­lin ca. 16.000 Exem­pla­re, die Ener­gie an 2,3 Mio. Haus­hal­te ver­tei­len. Der Netz­be­trei­ber Strom­net­ze-Ber­lin hat 2013 ein Ver­schö­ne­rungs­pro­gramm für die Käs­ten gestar­tet. Ins­be­son­de­re Schu­len kön­nen der Krea­ti­vi­tät ihrer Schü­le­rin­nen und Schü­ler frei­en Lauf las­sen, am Ende wird sogar ein Wett­be­werb der schöns­ten Strom­käs­ten aus­ge­rich­tet. “Ich habe einen Kon­takt zwi­schen dem Netz­be­trei­ber und der Anna-Lindh-Schu­le her­ge­stellt”, schreibt uns Anne, die sich über die Ver­schan­de­lung der Wohn­stra­ßen mit den grau­en Käs­ten ärgert. 

In die­ser Woche wird eine 5. Klas­se für ca. 15 Ver­tei­ler­käs­ten zwi­schen Gui­nea- und Lüde­ritz­stra­ße Ideen für Moti­ve ent­wi­ckeln und die­se anschlie­ßend bunt besprü­hen. Finan­zi­ell unter­stützt wird die Akti­on “Strom­kas­tensty­ling” vom Netz­be­trei­ber, ber­lin­weit durch­ge­führt vom Trä­ger mere­do. Eine nach­ah­mens­wer­te Idee, fin­det Anne: “Viel­leicht inter­es­sie­ren sich auch ande­re Wed­din­ger Schu­len für die Akti­on und möch­ten ihren Kiez eben­falls verschönern.…”

https://www.stromnetz-berlin.de/de/stromkastenstyling.htm

© meredo.de

 

weddingweiserredaktion

Die ehrenamtliche Redaktion besteht aus mehreren Mitgliedern. Wir als Weddingerinnen oder Weddinger schreiben für unseren Kiez.

1 Comment

  1. Ich habe auch ein paar lila­far­be­ne oder mit Rob­ben ver­zier­te Strom­käs­ten in mei­ner Ecke – dem nahen Rei­ni­cken­dorf. Fiel mir erst heu­te mor­gen wie­der auf und fand ich irgend­wie eine süße Idee für Schu­le wie Kiez.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.