Soldiner Bildungssalon: Nachdenken über Willkommenskultur

Bibliothek_am_luisenbadWie gelingt gutes Ankom­men im Kiez? Der Sol­di­ner Bil­dungs­sa­lon lädt wie­der zu einem kri­ti­schen Dia­log über ein aktu­el­les Bil­dungs­the­ma ein. Beim 12. Bil­dungs­sa­lon am 6. Mai ab 19 Uhr wird in der Biblio­thek am Lui­sen­bad gemein­sam über „Flucht, Ver­trei­bung und Trau­ma­ti­sie­rung“ nachgedacht.

Durch die Eröff­nung zwei­er Not­un­ter­künf­te für Geflüch­te­te im Wed­ding kom­men neue Nach­barn in den Sol­di­ner Kiez. Beim nächs­ten Bil­dungs­sa­lon steht das The­ma im Mit­tel­punkt, wie Nach­barn, Päd­ago­gen in Kita, Schu­le und Frei­zeit­ein­rich­tun­gen, wie Unter­stüt­zer auf die Lebens­si­tua­ti­on von geflüch­te­ten Kin­dern und Fami­li­en gut reagie­ren und ihnen ein sta­bi­les Umfeld bie­ten kön­nen. Zur Ein­füh­rung in das The­ma sind Eli­se Bit­ten­bin­der, The­ra­peu­tin für Kin­der, Jugend­li­che und Fami­li­en sowie Anet­te Koch von XENION Psy­cho­so­zia­le Hil­fen für poli­tisch Ver­folg­te e.V eingeladen.

Der Sol­di­ner Bil­dungs­sa­lon lädt drei bis vier Mal im Jahr enga­gier­te und inter­es­sier­te Men­schen zum Nach­den­ken über ein aktu­el­les Bil­dungs­the­ma ein. Der Bil­dungs­sa­lon wird mit Mit­teln aus dem Pro­gramm Sozia­le Stadt“ vom Quar­tiers­ma­nage­ment Sol­di­ner Stra­ße unter­stützt. Die Biblio­thek am Lui­sen­bad in der Tra­ve­mün­der Stra­ße ist ein Koope­ra­ti­ons­part­ner des Pro­jekts, eben­so die Wil­helm-Hauff-Grund­schu­le und das Kin­der­mu­se­um Labyrinth.

Sol­di­ner Bildungssalon
Mitt­woch, den 6. Mai um 19 Uhr
Put­ten­saal der Biblio­thek am Luisenbad
Tra­ve­mün­der Stra­ße 2, 13357 Berlin

Text und Foto: Domi­ni­que Hensel

Dominique Hensel

Dominique Hensel lebt und schreibt im Wedding. Sonntags gibt sie hier den Newsüberblick für den Stadtteil, fotografiert dort für unseren Instagram-Kanal (Freitag) und hat hier und da einen aktuellen Text für uns - gern zum Thema Stadtgärten, Kultur, Nachbarschaft und Soziales. Hyperlokal hat sie es auf jeden Fall am liebsten und beim Weddingweiser ist sie fast schon immer.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.