/

Offside Wedding: Pub mit Leidenschaft

1

Offside2(C)OffsideEine gute Voraussetzung für tolle Kneipen-Atmosphäre ist, wenn man die Leidenschaft spürt, die der Wirt investiert hat. Das Offside in Gesundbrunnen ist im besten Sinne urig, hat eine umfangreiche Whisky-Kollektion und zeigt alle wichtigen Fußballspiele live.

Auf hal­bem Weg zwi­schen den S‑Bahnhöfen Born­hol­mer Stra­ße und Gesund­brun­nen, in einer nicht mit gas­tro­no­mi­schen Höhe­punk­ten gespick­ten Gegend, liegt die Knei­pe von Lars Pech­mann, die er zusam­men mit Nina Neu­haus betreibt. Im Som­mer ste­hen eini­ge Tische ein­la­dend vor der Tür, aber nur wer ein­tritt, bekommt das wah­re Ambi­en­te des Off­side mit. Es erin­nert alles an ein Pub – kein iri­sches wohl­ge­merkt, auch kei­nes von einer der gro­ßen eng­li­schen Ket­ten; eher ein klei­nes gemüt­li­ches Dorf-Pub. Im Lauf der Zeit haben die Betrei­ber den mit viel Holz aus­staf­fier­ten Laden immer wie­der in Details verfeinert.

Lars Pechmann(C)privatBald 15 Jah­re ist es nun her, dass sie die Knei­pe über­nom­men haben – am 1. März 2015 fei­ert das Off­side Jubi­lä­um. Geplant ist zu die­sem Datum eine eige­ne Whis­ky-Abfül­lung – womit wir bei einer der gro­ßen Lei­den­schaf­ten von Lars Pech­mann wären. Rund 700 Whis­ky-Sor­ten gibt es in der Jüli­cher Stra­ße, mit 20 Händ­lern arbei­tet der Wirt zusam­men und fährt Mit­te Sep­tem­ber wie­der höchst­per­sön­lich für zwei Wochen nach Schott­land. Auf Scotch liegt auch ganz klar der Schwer­punkt im Off­side, ame­ri­ka­ni­sche oder iri­sche Sor­ten sind in deut­lich klei­ne­rer Zahl vertreten.

Pech­mann sowie sei­ne Mit­ar­bei­ter haben Prin­zi­pi­en: Wer eine Whis­ky Cola bestellt, bekommt bei­des getrennt und darf die Mischung selbst vor­neh­men. Es ist aber genau die sich dar­in zei­gen­de Lei­den­schaft für die Mate­rie, die für gele­gent­li­che oder regel­mä­ßi­ge Gäs­te den Reiz des Off­side aus­macht. Kaum irgend­wo wird man so gut bera­ten – schließ­lich ver­an­stal­tet Pech­mann Whis­ky-Stamm­ti­sche und –Tas­tings, bei denen auch ‘Anfän­ger’ stets will­kom­men sind. Der Exper­te selbst trinkt übri­gens ger­ne kräf­ti­ge Sor­ten von der Insel Islay wie Lag­a­vu­lin und Bowmore.

Auch viele Biersorten und neue Getränke

Für Freun­de weni­ger hoch­pro­zen­ti­ger Geträn­ke gibt es unter ande­rem acht Bier­sor­ten vom Fass und rund 30 aus der Fla­sche – dar­un­ter vie­le aus Eng­land und Schott­land. Auch sonst ist das Ange­bot viel­fäl­tig: „Wir pro­bie­ren ger­ne neue Pro­duk­te aus und wenn sie nicht ankom­men, neh­men wir sie wie­der raus“, erzählt Nina Neu­haus. So fin­den sich der­zeit auf der Kar­te auch der Ener­gy Drink “Dr. Go” oder die Mate-Apfel-Mischung “Ber­li­ner Mätchen”.

Offside1 (C)OffsideEine zwei­te gro­ße Lei­den­schaft von Lars Pech­mann ist der Fuß­ball. Der Off­side-Besit­zer mag neben Her­tha beson­ders den FC Liver­pool, was auch anhand eini­ger Uten­si­li­en im Pub sicht­bar wird. Auf drei Bild­schir­men – einer Lein­wand und zwei Fern­se­hern – lau­fen regel­mä­ßig Live-Über­tra­gun­gen von Bun­des­li­ga, Pokal, Cham­pions, Euro­pa und Pre­mier League. Aller­dings soll das Off­side kei­ne klas­si­sche Her­tha-Fan­k­nei­pe sein, in der sich Anhän­ger ande­rer Ver­ei­ne unwohl füh­len könn­ten – auf zivi­li­sier­ten Umgang wird geach­tet. Von den def­ti­gen Preis­er­hö­hun­gen für Knei­pen­wir­te durch den Pay TV-Sen­der Sky sind die Pech­manns auch betrof­fen, doch eine Kün­di­gung ihres Abos kam schon auf­grund ihres eige­nen Fuß­ball-Inter­es­ses nicht in Fra­ge. Von einer “Frech­heit” spricht Neu­haus dennoch.

Die bei­den Gast­wir­te sind übri­gens über­zeug­te Bewoh­ner von Gesund­brun­nen. Die Anbin­dung und die Ein­kaufs­mög­lich­kei­ten stimm­ten, nur “das eine oder ande­re Restau­rant könn­te noch auf­ma­chen”, fin­det Nina Neu­haus. Ins Off­side kämen vie­le Gäs­te aus der Gegend – aber natür­lich auch jene, die eine der Lei­den­schaf­ten der Betrei­ber tei­len. Dabei soll­te man die Musik nicht ver­ges­sen: Für die Play­lists in der Knei­pe hat Pech­mann schon öfter Kom­pli­men­te bekommen..

Autor: Niko­laus Tri­an­ta­fill­ou, QIEZ.de; Fotos: Off­side, privat

Ein Bei­trag unse­res Koope­ra­ti­ons­part­ners QIEZ.de

Off­side Wedding

Jüli­cher Str. 4, Gesundbrunnen

Mo-Fr 17 Uhr – ?

Sa / So 15 Uhr – ?

Home­page des Offside.

 

 

Gastautor

Als offene Plattform veröffentlichen wir gerne auch Texte, die Gastautorinnen und -autoren für uns verfasst haben.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.