///

Kater & Goldfisch: Sandwiches, Kuchen & Co.

1

Mit dem Kater & Gold­fisch ist schon seit ein paar Jah­ren wie­der Leben ein­ge­kehrt in das zen­tral gele­ge­ne Laden­lo­kal an der Ecke Exer­zier­stra­ße und Ufer­stra­ße. Kuli­na­risch begeis­tern die Betrei­ber jetzt mit einem gro­ßen Ange­bot an aus­schließ­lich vege­ta­ri­schen und vega­nen Pro­duk­ten. Ein lecke­rer Grund, das Café zu besu­chen. Aber auch der Kuchen ist herausragend!

Allein schon wegen der Auswahl

Ein Schritt hin­ein genügt und man lässt den Tru­bel der stark befah­re­nen Kreu­zung hin­ter sich. Das Kater & Gold­fisch emp­fängt mit viel Holz, war­men Far­ben, reich­lich Platz und vie­len klei­nen Details, die man erst nach und nach im Raum ent­deckt. In den Som­mer­mo­na­ten steht zudem ein gro­ßer Außen­be­reich zur Verfügung.

Die Aus­wahl an Spei­sen und Geträn­ken ist groß und die Ent­schei­dung dem­entspre­chend schwer. Das Spei­sen­an­ge­bot beinhal­tet zwei vega­ne Sup­pen, Sand­wi­ches, dar­un­ter das Gemü­se­crash-Sand­wich mit Hum­mus, gegrill­tem Gemü­se und wahl­wei­se Käse oder vega­nem Käse, sechs ver­schie­de­ne Sor­ten Kuchen, dar­un­ter drei vega­ne Kuchen, Coo­kies, wech­seln­de vega­ne Zimt­schne­cken und eine klei­ne Frühstückskarte.

Ein beson­de­res Merk­mal ist die gro­ße Regio­na­li­tät vie­ler Pro­duk­te, wie bei­spiels­wei­se das Eschen­bräu-Bier aus der Braue­rei im Wed­ding und dem im Som­mer bestehen­den Eis Ange­bots aus einer Ber­li­ner Eismanufaktur.

Kater & Gold­fisch bringt Leben in die Gegend

Fazit: Das Kater & Gold­fisch bringt Leben in die Nach­bar­schaft und außer­ge­wöhn­li­che Aro­men für den gan­zen Kiez. Kuli­na­risch ist für jeden etwas dabei, egal ob zum Früh­stück, Mit­tag­essen oder für einen Drink nach Fei­er­abend. Der Besuch lohnt sich.

Kater & Gold­fisch, Exerzierstr./Uferstr., täg­lich ab 10 Uhr

weddingweiserredaktion

Die ehrenamtliche Redaktion besteht aus mehreren Mitgliedern. Wir als Weddingerinnen oder Weddinger schreiben für unseren Kiez.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.