Das pakistanische Restaurant Shalimar – Ein Geheimtipp

Das Shalimar: Außenansicht. Foto: Betreiber Shalimar
Das Shali­mar: Außen­an­sicht. Foto: Betrei­ber Shalimar

Es ist eins der ältes­ten Restau­rants im Wed­ding und kann sich mit Stolz das Prä­di­kat „Qua­li­tät aus Tra­di­ti­on“ geben. Das Shali­mar öff­ne­te bereits 1987 sei­ne Pfor­ten in der Bel­ler­mann­stra­ße am Gesund­brun­nen und ist sei­nem Kon­zept, Gäs­ten eine neue Art der paki­sta­ni­schen Küche zu bie­ten, bis heu­te treu geblie­ben. Jetzt soll es sogar noch erwei­tert werden.

Hungrig bleibt hier niemand

Das Shalimar: Innenansicht. Foto: Betreiber Shalimar
Das Shali­mar: Innen­an­sicht. Foto: Betrei­ber Shalimar

Die Spei­se­kar­te des eher unschein­ba­ren Fami­li­en­be­triebs war­tet mit lecke­ren Lamm‑, Hühn­chen- oder auch vege­ta­risch-vega­nen Gerich­ten zwi­schen 7 und 15 Euro auf. Die Por­tio­nen sind groß genug, um sie zu tei­len. Hung­rig den Laden ver­las­sen wird kaum jemand. Auch die Tik­ka-Gerich­te, die in einer guss­ei­ser­nen Pfan­ne ser­viert wer­den, bestechen durch Aro­ma und per­fek­te Wür­ze. Für die­je­ni­gen, die es schär­fer mögen, steht nicht nur eine klei­ne Aus­wahl an schar­fen Gerich­ten bereit, Hart­ge­sot­te­ne kön­nen die Schär­fe sogar indi­vi­du­ell angeben.

Ein Familienbetrieb

Das Shalimar - Innenansicht. Foto: Betreiber Shalimar
Das Shali­mar. Foto: Betrei­ber Shalimar

Trotz man­nig­fal­ti­ger Kar­te wer­den alle Gerich­te frisch zube­rei­tet. Obwohl die Ein­rich­tung eher rus­ti­kal-prag­ma­tisch anmu­tet, wird das Shali­mar durch ein aus­ge­spro­chen freund­li­ches Team an Mit­ar­bei­tern beseelt. Die vier Waris-Brü­der, die den Laden zusam­men füh­ren, ver­sor­gen ihre Gäs­te mit kuli­na­ri­schen Tipps, Ände­rungs­wün­schen jeg­li­cher Art und einer herz­lich-fami­liä­ren Atmo­sphä­re. Am Abend kann es bei so viel Lie­be zum paki­sta­ni­schen Essen schon mal voll wer­den. Grö­ße­re Grup­pen soll­ten des­we­gen vor­her Plät­ze reser­vie­ren. Aber auch dem Platz­man­gel wird bald Abhil­fe geschaf­fen. Der Restau­rant­be­trieb wur­de um einen gro­ßen Raum ver­grö­ßert, in dem neben Tischen auch Sofas Platz finden.

Im Som­mer kann man dann auch in einem klei­nen, aber gemüt­li­chen Außen­be­reich Platz neh­men. Die­sen immer noch ech­ten Geheim­tipp im Wedding/Gesundbrunnen soll­te man sich nicht ent­ge­hen lassen.

Shali­mar Restau­rant, Bel­ler­mann­stra­ße 17 A, Mon­tag bis Sonn­tag 12 bis 16 Uhr  sowie 17 bis 23 Uhr geöff­net, E‑Mail:  Kontakt@Shalimar.Berlin,  Web­site des Restaurants

Text: San­dy Stöckel


2 Kommentare
  1. Wir möch­ten euch herz­lich Dan­ken Wed­ding­wei­ser Team.

    Lg
    Shali­mar Team

  2. Easi­ly one of the best cur­ries I’ve had in Berlin!

Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.