Auf in die Weddingmarkt-Saison!

Foto: Anna Bilger

Am Sonntag, den 5. Mai von 11–18 Uhr startet wieder die Weddingmarkt-Saison auf dem Leopoldplatz. Der Weddingmarkt feiert sein siebenjähriges Bestehen, zeigt ein innovatives Standdesign und findet wieder den ganzen Sommer über am jeweils ersten Sonntag von Mai bis September statt. Die Besucher erwartet ein entspannter Sonntag mit 70 hochwertigen und kreativen Ausstellern, 10 Streetfood-Ständen sowie brasilianische Tänze und Live-Musik. Zudem werden die innovativen Stände – die speziell für den Weddingmarkt designt und produziert worden sind – dem Leopoldplatz wieder ein künstlerisches Flair verleihen.

Gezeigt wird die hochwertige Vielfalt des lebendigen Stadtteils. Kunsthandwerker. Designer und Künstler stellen ihre Arbeiten aus, u.a. Porzellan von Manufactory, Siebdrucke von der Druckbar Wedding, handgemachter Schmuck, bemalte Möbel von Mabellevie, feinster Likör von O’Donnell Moonshine, Akt-Zeichnungen von Ulrike Mohme und modische Krawattenfliegen von Tied up. Alles ist „Made in Berlin“.

Zudem performen die Schauspieler des Prime Time Theaters, zahlreiche Paare tanzen brasilianischen Forró und die Camera Minutera schießt nostalgische Schwarzweiß-Portraits. Weddinger Gastronomen verwöhnen die Besucher mit Streetfood – von Kaffee, Eis, Burger,veganem Essen, scharfen indischen Speisen bis hin zu ausgefallenen asiatischen Kreationen ist alles für den anspruchsvollen Gaumen dabei. Der Eintritt zum Markt ist natürlich wie immer frei.

Die nächsten Termine für den Markt sind der 5. Mai, 2. Juni, 7. Juli,4. August, 1. September 2019, jeweils von 11–18 Uhr.

Alle Infos online unter wedding-markt.de.

Fotos: Weddingmarkt


Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.