Weddinger Gärten: Am Centre Français wächst etwas!

Hier entsteht ein GemeinschaftsgartenLangsam wird es wärmer, die Sonne kommt häufiger heraus und das erste Grün lässt nicht mehr lange auf sich warten. Bald beginnt der Frühling. Vielen Balkongärtnern kribbelt es schon in den Fingern und auch in den Weddinger Gemeinschaftsgärten startet ganz bald die Saison. Bis zum Frühlingsanfang schauen wir bei den drei großen Gartenprojekten vorbei und berichten, was sich dort tut. Heute: der Gemeinschaftsgarten am Centre Français in der Müllerstraße.

Gut Ding will Weile haben. Uns so muss auch ein neuer Garten erst wachsen. Im August vergangenen Jahren wurde das Gemeinschaftsgarten-Projekt auf dem Grundstück des Centre Français gestartet. Mittlerweile wurden schon sechs Hochbeete samt Tischen und Sitzmöglichkeiten gebaut. Entstanden sind sie bei einem internationalen Sommerworkcamp mit jungen Menschen aus Deutschland, Frankreich und Mazedonien.

Hochbeet am GemeinschaftsgartenDie Nachbarn und Mitarbeiter des Centre Français konnten in der vergangenen Saison auch bereits mit den ersten Gartenarbeiten anfangen: Es wurde gesät und geerntet. Jetzt im Winter zeigen sich nur schüchterne Winterfeldsalätchen, aber immerhin! Sie freuen sich darauf, bald die Beete mit anderem Gemüse zu teilen.

Das Centre Français hat in diesem Jahr vor, den Ausbau und die Gestaltung des Gartens zusammen mit der engagierten Nachbarschaft voranzutreiben. Es sollen neue Beete gebaut werden, das Holz mit Schutzschicht gestrichen, Erde umgegraben, Kompost eingerichtet, dekoriert werden – und noch vieles mehr. Dabei sind die Vorschläge von interessierten Gemeinschaftsgärtnern gefragt. Das Team um Projektleiterin Géraldine Gay hofft auf die Mitwirkung und Kreativität so vieler Leute wie möglich: Nachbarn, Mitarbeiter, Neuankömmlinge, Kitas, Grundschulen… Ende August soll ein tri-nationales Workcamp im Centre Français organisiert werden, um dem Gemeinschaftsgarten-Projekt erneut einen kleinen internationalen Anschub zu geben und den Ort mit Leben zu füllen.

Jeder ist eingeladen, sich beim Centre Français zu melden, um sich einen schönen ruhigen Platz an der Sonne zu sichern – im Gemeinschaftsgarten an der Müllerstraße. Kontakt per E-Mail  gaerten@centre-francais.de

Text: Alexandre Bocage, Dominique Hensel

Weitere Texte zum Thema auf dem Weddingweiser
Alles paletti im Gemeinschaftsgarten vom 10. September 2016
Projektstart für Gemeinschaftsgarten am Centre Français vom 8. Mai 2016

Wichtige Ergänzung? Konstruktiver Kommentar? Gerne: