Zeugnis für den Wedding

3
Ein Zeugnis für den Wedding. Grafik Andrei Schnell.
Ein Zeug­nis für den Wed­ding. Gra­fik And­rei Schnell.

Wir mei­nen, das ist unge­recht: die lie­ben Klei­nen bekom­men von der Schu­le ein Zeug­nis, damit die lie­ben Gro­ßen jubeln, loben und zum Eis ein­la­den. Und alle ande­ren? Sol­len die nur am Valen­tins­tag aus­ge­führt wer­den? Nix. Heu­te ist Zeug­nis­tag für den Wed­ding. Wer im Wed­ding wohnt, lebt und gedeiht, der darf neben­ste­hen­des Zeug­nis aus­dru­cken, damit zu einem frei­gie­bi­gen Nach­barn sei­ner Wahl gehen und fra­gen: Heu­te ist Zeug­nis­tag, lädst Du mich ein ins Punkt, Punkt, Punkt (hier darf ein Ort eige­ner Wahl ein­ge­tra­gen wer­den)? Denn heu­te ist Zeug­nis­tag für den Wedding.

Verbale Beurteilung

Lie­ber Wed­ding, eine erfolg­rei­che Zeit liegt hin­ter Dir. Auch im letz­ten Jahr hast Du Dich wie­der ganz toll wei­ter ent­wi­ckelt. Es gelingt Dir nun immer bes­ser, die gestell­ten Anfor­de­run­gen meist zu erfül­len. Du ver­fügst über eine wirk­lich schnel­le Auf­fas­sungs­ga­be, erle­digst flei­ßig vie­le Dei­ner Auf­ga­ben und bist stets hilfsbereit.

Einzelaspekt – Weddings Interessen

Brauseboys essen Döner. Foto: Brauseboys.
Brau­se­boys essen Döner. Foto: Brauseboys

Wed­ding hat sei­ne Inter­es­sen ver­tieft. Du hast Dich aus­führ­lich beschäf­tigt mit den Ein­hei­ten “Aus­ge­hen – Restau­rants im Wed­ding”,  “Essen und Trin­ken”, “Früh­stü­cken im Wed­ding”, “Aus­ge­hen: Cafés im Wed­ding”. Auch ande­re The­men konn­ten Dein Inter­es­se wecken und Du hast Dich rege ein­ge­bracht. Zum Bei­spiel kom­men­tier­test Du 35 Mal bei “Die Kolum­ne: Bit­te Ver­drän­gung!

Einzelaspekt – Die Gentrifizierung

Es ist zu loben, dass sich Wed­ding auch an Dis­kus­sio­nen zu kom­ple­xen Frag­stel­lun­gen betei­ligt hat. In der Pro­jekt­wo­che zum The­ma Gen­tri­fi­zie­rung hat sich Wed­ding anhand der Akti­on “Beset­zung einer Feri­en­woh­nung” inten­siv mit ver­schie­de­nen Aspek­ten des The­mas aus­ein­an­der­ge­setzt. Die Akti­on hat die Mit­be­zir­ke zu einer ange­reg­ten Dis­kus­si­on veranlasst.

Einzelaspekt – Nächste Ziele

Wed­ding soll­te sich für die Zukunft vor­neh­men, mehr zu schrei­ben und mehr zu foto­gra­fie­ren. Um an die­sem Ziel wei­ter zu arbei­ten, bie­tet sich zum Bei­spiel die Inter­net-Online­ver­öf­fent­li­chungs­platt­form Weddingweiser.de an. The­men, die Wed­ding auf die­se Wei­se wei­ter­füh­rend bear­bei­ten könn­te, sind der Wed­din­ger Sport, Wed­din­ger Musi­ker und Wed­din­ger Clubs. Wenn Wed­ding sich mehr mit die­sen The­men schrei­bend und foto­gra­fie­rend aus­ein­an­der­setz­te, wür­den die­se Berei­che auch von den Ande­ren stär­ker wahr­ge­nom­men werden.

Indikatorenzeugnis für den Wedding

Indi­ka­to­ren und Kompetenzen
gering aus­ge­prägt teil­wei­se ausgeprägt aus­ge­prägt sehr aus­ge­prägt
All­ge­mei­ner Eindruck
ange­sagt x
bunt x
leben­dig x
Bereich Aus­ge­hen
jung und alt x
abwechs­lungs­reich x
viel x
Bereich Woh­nun­gen
preis­wert x
 verfügbar x
schön x

Autor und Gra­fik: And­rei Schnell. Foto: Brauseboys

PS: Leser, die eben­falls Schul­no­ten für den Wed­ding ver­ge­ben wol­len, bit­te hier ent­lang zu “Wie ent­wi­ckelt sich der Wed­ding”.

Ein Zeugnis für den Wedding. Grafik: Andrei Schnell.
Ein Zeug­nis für den Wed­ding. Gra­fik: And­rei Schnell.

Andrei Schnell

Mit ostdeutschem Hintergrund bin ich im Weddingspektrum einer von vielen anderen Sonderlingen. Ich vergleiche Politik gern mit Sport, dann ist sie spannend und nicht bierernst. Wenn ich ein Buch lese, frage ich mich immer, wo ich es besprechen kann. Ich reporte ja für Weddingweiser, Weddinger Allgemeine Zeitung und Kiezmagazine. Ich mag Geschichten und Geschichte.

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.