/
Aktualisiert

Wir puzzlen den Wedding:
Zusammen auf Instagram

1

Sie­ben Tage Wed­ding und jeden Tag eine ande­re Per­spek­ti­ve auf unse­ren Stadt­teil. Min­des­tens sie­ben Bei­trä­ge pro Woche und vie­le Sto­rys sowie über 8000 Abonnent:innen – das ist der Insta­gram-Account des Wed­ding­wei­sers. Hier gibt es einen Blick hin­ter die Kulissen.

Weddingweiser Instagram Team

Hän­de weg vom Wed­ding, Spu­ren im Schnee, Him­mel­beet im Win­ter­schlaf, lus­ti­ger Auf­kle­ber auf dem Geh­weg, blü­hen­der Win­ter­flie­der an der Pan­ke, Wand­schmuck im Art­loft Gericht­stra­ße, Turn­schu­he auf Wed­din­ger Bal­kon… sie­ben Foto­mo­ti­ve von über 2.300, die irgend­wo zwi­schen Brun­nen­vier­tel und Afri­ka­ni­schem Vier­tel auf­ge­nom­men wor­den sind. Wie ein Puz­zle las­sen sie auf Insta­gram @weddingweiser jeden Tag ein Stück­chen mehr des­sen sicht­bar wer­den, was wir als Wed­ding emp­fin­den, unse­re Hood. Unser Kanal ist ein Kanal vie­ler, ein Gemein­schafts­werk für all jene, die den Wed­ding genau­so mögen wie wir.

Blick hin­ter die Kulis­sen: Irgend­wann hat irgend­wer bei einer Redak­ti­ons­sit­zung gemeint, wir soll­ten auch bei Insta­gram sein. Ins­ta was? Damals wuss­ten nur Ein­ge­weih­te, was das genau ist. Wir waren so gut wie ahnungs­los. Wed­ding­wei­ser-Blog­grün­der Joa­chim Faust hat den Insta­gram-Kanal eröff­net und am 7. Dezem­ber 2012 das ers­te Foto gepos­tet. Scrollt nicht zurück, falls ihr mal bei Insta­gram seid, es ist ein wenig … naja, sagen wir: weni­ger gut belich­tet. Zwinkersmiley.

Lan­ge Zeit kamen nur gele­gent­lich Fotos, manch­mal aus dem Wed­ding, manch­mal vom Alex­an­der­platz, manch­mal von der Ost­see. War­um Ost­see­bil­der, weiß heu­te kei­ner mehr. Ins­ge­samt wuss­ten wir damals nicht wirk­lich, was wir mit dem Kanal anfan­gen soll­ten. Unse­re Auf­merk­sam­keit galt vor allem unse­rem Blog. Inzwi­schen ist viel Zeit ver­gan­gen und wir haben gelernt, unse­re Auf­merk­sam­keit auf vie­le Kanä­le zu verteilen.

Seit etwas fast zwei Jah­ren wird die­ser Kanal von einem ehren­amt­lich arbei­ten­den Team mit Wed­din­ger Leben gefüllt. Täg­lich wech­seln sich hier die Team­mit­glie­der mit ihren ganz per­sön­li­chen Wed­ding-Ansich­ten ab. Das ist unse­re aktu­el­le Timeline:

Bis vor eini­ger Zeit war auch Alex G. noch mit im Team. Inzwi­schen hat er ein Volon­ta­ri­at begon­nen und wir müs­sen ohne ihn aus­kom­men. Manch­mal hel­fen uns auch unse­re Leser:innen, sen­den Fotos ein und auch Fotos vom Blog schaf­fen es gele­gent­lich in unse­ren Foto­stream. Vie­len Dank dem gan­zen Team und allen Mit-Fotograf:innen! Wir über­las­sen unse­re Insta­gram-Büh­ne übri­gens auch sehr gern den Sportler:innen und Sport­ver­ei­nen aus der Nach­bar­schaft. Wir möch­ten vom nor­ma­len Ver­eins­le­ben, von beson­de­ren Ereig­nis­sen, von Sport­ar­ten, Bewe­gungs­mög­lich­kei­ten, aber auch von den Sor­gen des Sport­be­reichs berich­ten. Wer etwas zum The­ma Sport zu foto­gra­fie­ren oder zu sagen hat: gern her damit. Wir rei­chen es an unse­re Abonnent:innen weiter.

Ich fin­de unse­ren Insta­gram-Kanal jeden Tag inter­es­sant und span­nend, denn ich habe meist gar kei­ne kei­ne Ahnung, was mich erwar­tet. Nur an einem Tag in der Woche füh­re ich Regie und darf ent­schei­den, was ich wann ver­öf­fent­li­che. Ansons­ten schaue ich wie alle 8.000 Abonnent:innen (Stand 7. Juli 2021), was das Team @weddingweiser wie­der ent­deckt hat und womit es mein Hei­mat­ge­fühl trig­gert. Beglei­tet uns auf unse­rer täg­li­chen Rei­se durch unse­re Kieze. #ber­lin­wed­ding

So sehen wir den Wedding auf Instagram

Foto von Eileen von Instagram
Ein Foto von Eile­en. Sie ist mitt­wochs @weddingweiser
Foto von Tilman von Instagram
Ein Foto von Til­man. Er ist don­ners­tags @weddingweiser
Foto von Dominique von Instagram
Ein Foto von Domi­ni­que. Sie ist frei­tags @weddingweiser
Foto von Andaras von Instagam
Ein Foto von Andaras. Er ist sonn­tags @weddingweiser
Story von Instagram von Oliwia
Eine Sto­ry von Oli­wia. Sie ist sams­tags dran und macht an allen Tagen gern Storys.

Hier geht es zum Wed­ding­wei­ser Instagram-Account

Dominique Hensel

Dominique Hensel lebt und schreibt im Wedding. Jeden zweiten Sonntag gibt sie hier den Newsüberblick für den Stadtteil. Die gelernte Journalistin schreibt für den Blog gern aktuelle Texte - am liebsten zu den Themen Stadtgärten, Kultur, Nachbarschaft und Soziales. Hyperlokal hat Dominique es auf jeden Fall am liebsten und beim Weddingweiser ist sie fast schon immer.

1 Comment

  1. Hal­lo ihr lieben,
    Wir haben den lock­down auch mit puz­zlen ver­bracht. Da muss­te ich jetzt zwangs­läu­fig dran denken.
    Mit wun­der­ba­ren Foto­gra­fien von Mats Peter­sen ausm wed­ding. Schaut es euch mal an 🙂
    Lie­be Grü­ße von der Oslo­er Stra­ße, Matthias 

    https://youtu.be/n43ekjQXT‑s

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.